Garmin Test Run mit Florian Neuschwander

Am Mittwoch, den 22.Mai um 18.00 Uhr habt ihr die Chance gemeinsam mit Langstreckenläufer Florian Neuschwander eine Runde durch München zu laufen.


Florian „Flow“ Neuschwander ist der wohl coolste Läufer Deutschlands. Für ihn ist das Laufen ein Lebensgefühl, ein Abenteuersport. Trainingspläne haben in seinem Leben weniger Platz, dafür verabredet er sich lieber mit anderen Läufern. Wenn er sich gut fühlt und im Flow ist, gibt er Vollgas, dann ballert er, frei nach dem Motto: Alles oder Nichts.


Neben einem gemeinsamen Lauf mit Flo haben wir ein weiteres Highlight für euch. Ihr könnt die neuen Garmin Modelle Forerunner 245 und Forerunner 945 während unserem Run ausgiebig testen.


Erlebt die neu überarbeiteten Uhren mit allen aktuellen Funktionen! Die Forerunner 245 ist ideal für alle, die Ihr Smartphone auch mal zu Hause lassen wollen, die Forerunner 945 das absolute Trainingstool für echte Athleten! Smartwatch mit vielen Sportfunktionen, oder Crème de la Crème Trainingscomputer? Ihr entscheidet!


WICHTIG: Wir laufen ca. 7km. Ihr solltet mindestens eine Pace von 6.00 Min/Km laufen können.


Wir vergeben insgesamt 20 Plätze für den Run. Wenn du dabei sein möchtest, dann nenne uns dein schönstes Lauferlebnis.  

Ablauf:

  • 18.00 Uhr: Einlass
  • 18.30 Uhr: Begrüßung und Talk mit Florian Neuschwander
  • 19.00 Uhr: Run ca. 7 Kilometer
  • 20.00 Uhr: Veranstaltungsende



Hinweiß:

  • Du kannst dich gerne bei uns umziehen und deine Tasche deponieren.

So einfach geht’s

  • Fülle das Kontaktformular aus 
  • Erzähle uns, was dein schönstes Lauferlebnis war
  • Anmeldeschluss ist 17.Mai 

Allgemeine Angaben
z.B. Muster GmbH
z.B. Maximilian
z.B. Mustermann
z.B. 80331
z.B. München
z.B. Rosenstraße
z.B. 1
z.B. 0123 456 789
z.B. 01203 4567 8910

Für welches Abenteuer brauchst du die Nordwand Jacke von Mammut?*:



 

Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.