0 0
von 44 Produkten geladen
Weitere Produkte laden

Zu den meisten Kletterausrüstungen gehören unter anderem auch so genannte Brustgurte. Brustgurte allein sind im eigentlichen Sinne allerdings keine vollständigen Klettergurte und können unter Umständen auch lebensgefährlich sein. Experten raten jedem Kletterer, dass er einen Brustgurt nur in Verbindung mit einem so genannten Hüftgurt verwenden sollte. Dies liegt daran, dass der Brustgurt bei einem Abrutschen vom Felsen, das gesamte Körpergewicht des Kletterers von den Schultern und den Achseln gehalten werden muss, was vor allem sehr schmerzhaft sein kann. Ein solcher Sturz kann sich vor allem schlecht auf den Kreislauf auswirken und im schlimmsten Fall sogar tödlich enden. Brustgurte und Hüftgurte kann der Kletterer im Klettershop von Sport Schuster erhalten.

Natürlich geht kein Kletterer erst einmal davon aus, dass er bei seinem Hobby auch einmal abrutschen könnte, aber die Gefahr klettert stets mit. Ist der Kletterer nach einem Sturz erst einmal in der Situation, dass er keinen Halt mehr hat, dann hält ihn nur sein Brustgurt und er kann sich aus dieser Lage nicht mehr befreien.

Bei einem Brustgurt handelt es sich lediglich um zwei Schlaufen, welche von den Armen genutzt werden. Der Kletterer fixiert den Gurt im Brustbereich mit einem so genannten Achter und verbindet anschließend die Sicherungsschlaufen miteinander. Hierfür findet zumeist ein Seilende oder auch ein Schlauchband Anwendung. Brustgurte bestehen in der Regel aus einem einfachen Bandmaterial.

Jedoch haben sich auch die Hersteller der Problematik des Brustgurtes angenommen und deswegen einige Verbesserungen vorgenommen, damit der Kletterer im Fall eines Sturzes eine kleine zusätzliche Sicherheit bekommt. Hierbei ist vor allem das Material deutlich belastbarer und die Verteilung der Kraft wird über den gesamten Brustbereich geleitet. Dies kann erfolgen, weil die Gurte wesentlich breiter sind und somit auch nicht punktuell einschneiden.

Hauptsächlich werden Brustgurte im Profibereich eingesetzt, denn vor allem Extremsportler bevorzugen diesen Klettergurt, weil sie somit mehr Bewegungsfreiheit mit den Beinen haben. Dennoch muss der Sportler dann auch eine enorme Kraftanstrengung in Kauf nehmen, vor allem in den Oberarmen.

Eine umfangreiche Auswahl an Gurten findet der Kletterer im Klettershop von Sport Schuster.

Filtern & Sortieren