Klettersteige – das große Erlebnis

by Sport Schuster

Die großen Wände und Gipfel der Alpen. Unerreichbar für alle, die nicht mit Seil und Sicherungen umgehen können? Nun, das trifft wohl auf die meisten Massive zu, aber auch trittfeste und schwindelfreie Bergbegeisterte können vielerorts richtig viel Höhenluft schnuppern. Mit ordentlich Luft unterm Hintern! Klettersteige bieten einen eindrucksvollen Einblick in das große Abenteuer Bergsteigen, allerdings, wenn man sich nicht überschätzt, mit wenig Risiko und überschaubarer Ausrüstung.

Wandersocken – wo liegen die Unterschiede?

by Sport Schuster

Sie sorgen für den kleinen aber feinen Unterschied auf Tour. Wunde Füße, Blasen und Druckstellen können durch sie vermindert und verhindert werden. Sie kühlen bei Hitze, oder halten mollig warm bei Kälte, sind häufig weniger geruchsintensiv und wenn sie doch mal nass werden, trocknen sie im Handumdrehen. Die Rede ist von Wandersocken. Aber auch da gibt es mittlerweile so viele verschiedene Modelle und Varianten, dass es etwas Aufklärung bedarf. Also, welcher Wandersocken ist denn nun der Richtige?

Vom Trekkingschuh zum Hochtourenschuh

by Sport Schuster

Geröll und Fels, Gletscher und Eis, lange Touren, die Trittsicherheit und Konzentration fordern – während wir in Teil 1 unserer Reihe alles über das passende Schuhwerk für leichtere Wanderungen erfahren haben, geht es jetzt ins anspruchsvollere Berggelände. Wir sagen Euch, welche Alpinstiefel wir wo tragen sollten.

Wanderschuhe aus Leder – überall

by Sport Schuster

Wander- und Bergschuhe mit Lederfutter sind nach wie vor extrem beliebt. Die Nachfrage ist groß und die Hersteller haben teilweise seit Jahrzehnten echte Dauerbrenner im Angebot. Klassiker für Liebhaber von unvergänglicher, feinster Handwerkskunst. Ebenso erobern aber auch immer neue Ganzleder-Modelle den Markt. Was ist das Erfolgsgeheimnis des Naturmaterials, wofür ist ein Lederfutter empfehlenswert und wann sollte man lieber darauf verzichten? Wir erklären es.

Alpines Wissen online mit der ASI-Academy

by Sport Schuster

Alpine Gefahren, vor allem im Winter, sind eine echte Wissenschaft für sich. Eine intensive Ausbildung ist unverzichtbar, um sinnvoll und realistisch Gefahren abzuschätzen, Risiko zu minimieren und im Ernstfall richtig und schnell zu reagieren. Die ASI-Academy hat jetzt die theoretischen Teile dieser Ausbildung in fundierten Online-Kursen zusammengefasst. So kann man lernen, wann und wo man will.

Charakterstark – die neue Fritschi Tecton

by Sport Schuster

Die Tecton erregte bereits die Aufmerksamkeit vieler abfahrtsorientierter Tourengeher*innen. Jetzt kommt das nochmals verbesserte Kraft-Paket! Stark, innovativ und sicher. Eine bis ins Detail durchgezogene Verbindung von Power und Funktionalität voller ausgeklügelter Technologien. Die Tourenbindung, die mit perfekter Kraftübertragung bei den wildesten Abfahrten überzeugt, ohne Abstriche beim Aufstieg zu machen.

Winterbiwak – aber richtig

by Sport Schuster

Winterbergsteigen an sich ist ja schon traumhaft, aber eine Nacht im Schnee, dick eingepackt, setzt dem ganzen noch ein echtes Sahnehäubchen auf. Nach einer sternklaren Nacht und dem Kaffee oder Tee vom Gaskocher geht's weiter. Ein Erlebnis, das viel zu oft von Gedanken an grimmige Kälte und eine schlaflose, durchzitterte Nacht beherrscht wird. Schluss damit! Eine Nacht im Biwak kann ein echter Energiespender sein, sofern die Ausrüstung stimmt und einige Faktoren beachtet werden. Welche? Das wissen die Spezialisten von Mountain Equipment.

DAS DYNAFIT SKITOUREN-ABC

by Sport Schuster

So gelingt der Einstieg ins sportliche Skitourengehen. Schneebedeckte Berglandschaften erkunden, winterliche Gipfel besteigen, traumhafte Abfahrten entdecken und dabei auch noch trainieren? Das geht auch ohne Lifte! Beim Skitourengehen erlebst Du die ruhige Seite des Wintersports. Dies erkennen Jahr für Jahr mehr und wollen ebenfalls in diesen Genuss kommen. Aber worauf ist denn Anfangs zu achten? Die Skitouren-Experten von DYNAFIT erklären es Dir.

ABS Wintercheck

by Sport Schuster

Die erste Powderabfahrt kommt manchmal schneller als gedacht. Daher ist jetzt höchste Zeit die Lawinen-Notfallausrüstung zu überprüfen und die Handhabung Eures ABS-Systems einzuüben. Habt ihr das schon gemacht?

Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.