Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Millet Trilogy – die alpine Moderne

by Sport Schuster

Im März 1987 nahmen die französischen Bergsteiger Christophe Profit und Eric Escoffier eine der größten alpinen Herausforderungen des 20. Jahrhunderts an: Die direkt aufeinander folgende Besteigung der drei mythischen Nordwände – Eiger, Matterhorn und Les Grandes Jorasses - im Winter. Diese Trilogie, welche letztendlich von Christophe Profit in 40 Stunden bewältigt wurde, hat das moderne Bergsteigen von Grund auf revolutioniert. Beide, Profit und Escoffier, waren zu der Zeit technische Berater der Firma Millet, die, durch diese alpinistische Höchstleistung inspiriert, eine außergewöhnliche Kollektion entwickelt hat. Die limitierte „Trilogy-Series“.

Die Schöffel Service Factory - alles wieder gut

by Sport Schuster

Schäden kommen vor. Niemand ist perfekt und manchmal passieren Fehler. Der übliche Reparatur-Ablauf orientiert sich aber sehr stark nach Kosten und Nutzen. Das heißt, wird der Arbeitsaufwand zu groß, wird lieber ausgetauscht, als repariert. Nachhaltig und ressourcenschonend ist anders. Das hat Schöffel erkannt und prompt reagiert. Seit einem Jahr gibt es nun die Schöffel Service-Factory und hier wird alles höchst professionell repariert, teilerneuert und dafür kaum ein Aufwand gescheut. Das finden wir klasse und unser Autor André auch!

Welchen Fußabdruck hat Dein T-Shirt?

by Sport Schuster

Es sind oft die unwahrscheinlichsten Verdächtigen, die den größten Schaden anrichten können. Die Menschen haben die Fähigkeit, zukünftige Auswirkungen auf unsere Ozeane zu reduzieren. Um für weniger Plastik in Kleidung zu werben und eine Bewegung für mehr natürliche Produkte zu starten, braucht es starke Persönlichkeiten und Befürworter des Wandels. icebreaker hat es sich auf die Fahne geschrieben, maßgeblicher Teil dieser Bewegung zu werden.

icebreaker - TEES FOR GOOD

by Sport Schuster

Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, woraus die Kleidung besteht, die wir tragen und wie sie sich auf die Umwelt auswirkt. Ein Hersteller, der das schon lange praktiziert und vorlebt, ist der neuseeländische Bekleidungsspezialist icebreaker. Das Unternehmen arbeitet mit dem, was die Natur zur Verfügung stellt. Sie fertigen Outdoorbekleidung aus natürlichen Merinofasern – als Alternative zu synthetischer Kleidung, die auf Kunststoffen basiert.

10 Camping-Typen, die wohl jeder kennt

by Sport Schuster

Am Campingplatz mit Fernsehtisch, Generator und Flachbildschirm, auf Trekkingtour mit der 1-Literflasche Extra Vergine Olivenöl, die Nacht vorm Zelt verbracht wegen der Sterne, kein Camping ohne Faltregal oder das Abendessen mit dem Speer gefischt? Überall wo gecampt wird, treffen die verschiedensten Charaktere aufeinander. Wir haben hier 10 ganz besondere Exemplare herausgesucht, die wohl jeder Camper am Platz schon mal erleben durfte. Den einen oder anderen kennen Sie doch auch, oder?

Immer dabei – Jacken mit kleinem Packmaß

by Sport Schuster

Reisen, wandern oder einfach nur viel raus! Städte erkunden, Wälder erforschen und in den Bergen Wandern oder Klettersteig gehen. Wenn die Sonne lockt, wird die Kleidung leichter und eben oft auch das Gepäck. Aber ein paar Dinge sollten einfach nicht fehlen, beispielsweise ein sinnvoller Wetterschutz und vor allem in den Bergen auch etwas Warmes, denn oben ist es meist deutlich kühler, als es unten den Anschein hat. „Aber dann müssen wir wieder den größeren Rucksack mitnehmen!“ - Nein, müsst Ihr eben nicht. Unsere kompakten Jacken schützen vor Wind und Wetter wenn es drauf ankommt, finden aber garantiert in jedem noch so kleinen Rucksack Platz.

Die Zecken sind los! Was tun?

by Sport Schuster

Es ist wieder soweit. Alles krabbelt, kriecht, pikst, kribbelt und beißt. Die Sommermonate bringen sie zutage, die kleinen Plagegeister. Während Mücken und Bremsen aber eher lästig und die Stiche schlicht unangenehm sind, gibt es auch weitaus unangenehmere Zeitgenossen da draußen. Blutgierig sind sie und wenn sie erst mal solches geleckt haben, auch oft gefährlich. Die Rede ist von unseren größten heimischen Milben – den Zecken.

Wie stelle ich meinen Rucksack ein?

by Sport Schuster

So, Trekkingtour geplant, bestens ausgerüstet und einen hochwertigen Rucksack gekauft. Den trage ich schließlich die nächsten zwei Wochen tagtäglich viele Stunden mit mir herum. Jetzt hat der aber Schlaufen, Bänder und Schnallen wo man hinschaut, also mit reinschlüpfen und loslaufen wird das wohl nix. Wie passe ich den Rucksack eigentlich optimal an?

Wie packe ich meinen Rucksack richtig?

by Sport Schuster

Kennt Ihr das? Wenn es steil wird zieht der Rucksack nach hinten, wenn es ausgesetzt ist fühlt man sich unsicher, weil man ständig durch das Zusatzgewicht aus der Balance kommt, irgendwie sitzt auch alles auf den Schultern und unglaublich schwer fühlt er sich an! Jetzt kann es natürlich sein, Ihr habt wirklich alles rein gepackt, was man nicht braucht, oder Ihr habt schlichtweg falsch gepackt.