Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Wintertraum - Skifahren in Süd-Norwegen

by Sport Schuster

Tief verschneite Landschaften, schmucke Holzhäuschen, flackerndes Kerzenlicht und warmer Feuerduft: Attribute für ein Wintermärchen, wie man es auf vielen Bildern sehen kann, wie es in Büchern beschrieben wird, und: wie man es in der südnorwegischen Region Telemark selbst erleben kann! Telemark ist die Wiege des modernen Skisports. Grund genug für unsere Autorin Susa Schreiner, sich die Region mal genauer anzuschauen.

Unsere Voralpen-Loipenkarte

by Sport Schuster

Wow! Dieses Jahr ist er mal wieder richtig früh in die Berge gezogen, der Winter! Die nahen Voralpen haben schon einiges abbekommen. Vielleicht geht's heuer ja mal deutlich früher auf die Langlauf-Loipen. Aber wohin? Jörg Hempel, begeisterter Langläufer, Schuster Mitarbeiter und Voralpen-Fan weiß, wo die schönsten Loipen zu finden sind. Das haben wir gleich hier auf der Karte festgehalten.

Schöffel Citytrip Wien – gewandert wurde trotzdem

by Sport Schuster

Wien. Mondän, skurril und einfach zauberhaft. Hauptstadt und Schmelztiegel an der Donau und auf alle Fälle eine Reise wert! Das dachte sich auch Schöffel und führte die Gewinner ihres Preisausschreibens erstmals nicht in die Berge sondern lud zum Citytrip mit Radtour, Weinbergwanderung und Schlossbesichtigung inklusive Apfelstrudel. Wir waren exklusiv für Euch dabei!

Winterzelten in Island

by Sport Schuster

Eiskristalle auf dem Schlafsack, gefrorene Wimpern, das Zelt über dir knattert im Wind. Bei solchen Bedingungen morgens aus dem kuscheligen Schlafsack zu krabbeln kostet Überwindung. Deswegen nur vorsichtig eine Hand raus strecken, den Reißverschluss vom Zelt aufmachen, ein bisschen aufsetzen, vorlehnen und erst einmal die gigantische Aussicht genießen. Fotografin Jana Erb war Winterzelten in Island. Mitgebracht hat sie uns eine Geschichte von Nordlichtern, Gletscher-Lagunen, rechteckiger Milch, Gemüsesplittern und Feuchttüchern.

Outdoor Fotografie mit dem Smartphone

by Sport Schuster

Das Smartphone ist mittlerweile immer und überall dabei. Auch auf Tour. Somit hat eigentlich fast jeder eine mittlerweile durchaus brauchbare Kamera im Gepäck. Die kann für weitaus mehr genutzt werden, als für das zigste Selfie. Wenn Ihr ein paar Punkte beachtet, kommt da auch was wirklich Gutes dabei raus. Damit Eure Erinnerungsfotos alles würdig und wertig wiedergeben.

Das perfekte Wochenende – Kleinwalsertal

by Sport Schuster

Es ist schon etwas ganz spezielles, das Vorarlberger Tal. Eigentlich österreichisches Staatsgebiet, ist es beispielsweise nur von der deutschen, der Allgäuer Seite zu erreichen und wurde ursprünglich von Schweizern aus dem Wallis besiedelt. Nach Vorarlberg kommt man lediglich zu Fuß, denn da stehen einige wilde Gipfel im Weg. Eine Sackgasse par Excellence! Eine ausgesprochen schöne, wohlgemerkt! Ein Hochgebirgstal, das so ziemlich alles zu bieten hat, was sich echte Berg-Enthusiasten wünschen. Egal, ob Extremsportler, Naturfreunde oder bergverliebte Familien. Eine tolle Heimat haben sie sich da ausgesucht, die Walser!

Trekkingcamps – mit Zelt wandern

by Sport Schuster

Wandern, wandern, von einem Ort zum andern. Macht Spaß, macht den Kopf frei von Alltäglichem und füllt ihn mit vielen neuen Eindrücken. Nur wenn ich erst einmal an diesem Ort bin, was dann? In den Bergen locken die vielen Hütten zu Mehrtagestouren und grenzüberschreitenden Fernwanderungen. Ansonsten heißt die Alternative Hotel, Pension oder Campingplatz. Wild campen ist verboten. Oder? Nun, nicht ganz. Einige Mittelgebirge zeigen, dass mehrtägiger Naturgenuss möglich ist. Durch Trekkingcamps.

Ammergauer Alpen - königliche Pfade

by Sport Schuster

Altes Brauchtum, tiefe Wälder, ursprüngliche Täler und herrliche Gipfel. Zwischen Loisach und Lech liegt etwas ganz Feines für uns bereit: Das Ammergebirge. Südlich von Ammersee und Starnberger See und teilweise den mächtigen Wettersteinwänden vorgelagert, verspricht der Gebirgszug vor allem eines und das ist großartigstes Panorama in alle Richtungen!

Soweit die Füße tragen – MegaMarsch 2018

by Sport Schuster

Beim zweiten MegaMarsch nach der Premiere 2017 machten sich am 12. Mai 2000 tapfere Wanderer auf, 100 km von der Menterschwaige in München immer dem Jakobsweg folgend zum Bahnhof nach Mittenwald zu gehen. Das Tempo sollte durchaus flott sein und die Pausen nur kurz, weil man das Ziel in spätestens 24 Stunden erreicht haben muss. Mit dabei und durchgezogen: unser Mitarbeiter Martin Jesau.