DIE ALPINA BAR – GENUSS AM RINDERMARKT

    Im Schuster-EG findet man unsere Alpine Outdoor Kultur. Modische Bekleidung und Accessoires für ein aktives Leben, kultige Ausrüstungsgegenstände und zarter Kaffeeduft. Kaffeeduft? Ja, denn vis a vis vom Rindermarkt wartet bei uns auch noch eine echte Genuss Oase auf Euch. Die Alpina Bar am Rindermarkt ist seit unserem großen Umbau 2018 ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil im Hause Schuster.

    Hier bekommt man vom morgendlichen Espresso bis zum Mittagessen alles und das in gemütlicher Atmosphäre. Warmer Hüttencharme mit viel Holz, einem Tresen voller Bauernmalerei und im Fensterbereich modern, hell und luftig eingerichtet - ein Ort um sich daheim zu fühlen. Alpine Einflüsse treffen auf Münchner Lebensgefühl und Stil. Mit Herzlichkeit, Vielfalt und gutem Geschmack. Angeboten werden vor allem regionale Produkte aus dem Alpenraum.

    Alpina-Bar
    Viel Eiche sorgt für Wärme und Behaglichkeit, moderne Elemente für zusätzlichen Stil.

    Die Betreiber Florian Rath und Jan Gutzeit bringen langjährige Erfahrung aus der stadtbekannten Loretta-Bar mit. Mit der Alpina Bar setzen sie ihr Erfolgskonzept in einer Tagesbar, geöffnet von 8 – 22 Uhr, um.

    Lasst Euch bei einem Besuch im Haus doch auch einfach zu einem leckeren Cappuccino, einem Snack oder einem Mittagessen verführen. Es lohnt sich!

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.