5 Jacken fürs Alpine


Es gibt Jacken für den kleinen Schauer zwischendurch, Jacken für die Trekkingtour und Jacken denen so ziemlich alles abverlangt wird. Jacken für die extremsten alpinen Einsätze. Viel Gewicht auf den Schultern, viel Ausrüstung am Körper, der Helm muss unter die Kapuze passen, der Klettergurt gut anzuziehen sein und trotz allem sollte man in der Bewegung nicht eingeschränkt werden. Zusätzlich muss so eine alpine Hardshell-Jacke natürlich auch den härtesten Wetterbedingungen standhalten. Wir haben Euch hier 5 echte Top-Modelle für den hochalpinen Bereich ausgesucht. Die gehen mit Euch durch dick und dünn!


Mountain-Equipment – Janak Jacket Wmns


Perfekte 3-Lagen GORE-TEX® Pro Damen-Hochtourenjacke für jeden Einsatz! Extra robust durch verstärktes Material im Schulter- und Armbereich. Die Kapuze ist helmtauglich und bietet beste Sichtverhältnisse. Die vorgeformten Ärmel sorgen für ideale Bewegungsfreiheit in anspruchsvollen Fels- und Eispassagen. Wenn es doch mal schweißtreibend wird, sorgen die Unterarm-Ventilationsöffnungen für schnelle Abkühlung. Bester Tragekomfort und höchste Funktionalität für unerschrockene Ladies.


Millet - LD Trilogy V Icon GTX Pro Jacket

Eine extrem strapazierfähige Hochtourenjacke! Durch das 3-Lagen GORE-TEX® Pro Material bietet die Damenjacke selbst bei rauen Bedingungen perfekten Schutz. Das reißfeste Ripstop-Außenmaterial steckt auch Passagen in widrigstem Gelände weg. Die Helmtauglich Kapuze und Ventilationsöffnungen sind auch hier Pflichtprogramm. Wandern, Klettern, Bergsteigen oder Eisklettern, hier hat Frau eine zuverlässige Begleiterin.


Norröna - falketind Gore-Tex Jacket

Eine technische und ultraleichte 3-Lagen GORE-TEX® Hardshelljacke. Ein idealer ganzjähriger Begleiter für alle alpinen Herausforderungen, egal ob Skitour, Hochtour oder alpine Klettereien. Ventilationsöffnungen verhindern Hitzestaus und sorgen für gute Luftzirkulation, die verstellbare Kapuze passt natürlich auch über den Helm und die wasserabweisenden Reißverschlüsse versprechen Nässeschutz bis ins kleinste Detail. Ein Leichtgewicht für schwerste Projekte!


Arc’teryx - Beta AR Jacket GTX Pro Men

Die Beta AR Jacket bietet Alpin-Minimalisten einen robusten und leichten Wetterschutz mit kleinem Packmaß. Diese hüftlange Jacke aus GORE-TEX® Pro vermeidet jegliches übermäßige Volumen und trägt im Lagensystem kaum auf. Ihre helmtaugliche Kapuze mit laminiertem Schirm bietet raschen Schutz bei unliebsamen Überraschungen. Die verstärkten Schulter- und Ellenbogenpartien halten auch schwerstem Gepäck und grobem Gelände stand.


Millet - Chamonix K GTX Pro Jacket Men

Die äußerst hochwertige Hardshelljacke mit GORE-TEX®-Pro, entwickelt mit den Bergführern der Chamonix Guides Company (>>mehr dazu), ist perfekt für hochalpine Touren. Die Jacke hat natürlich eine helmtaugliche und individuell anpassbare Sturmkapuze und einen hohen Kragen um vor dem Auskühlen des Körpers, Wind und starkem Regen oder Schneefall zu schützen. Die Schultern sind mit super stabilem Cordura® verstärkt worden und bieten optimalen Abriebschutz bei schweren Rucksäcken. Millet stattet die Chamonix Guides Company mit der „Chamonix“ Kollektion aus. Für ihren täglichen Einsatz in den Bergen.


Jetzt komme an Wetter was wolle!


Ihr braucht noch was für die nächste alpine Tour? Dann kommt entweder vorbei, bei uns im Sporthaus, oder schaut hier einfach online: >>zur Hochtouren-Ausrüstung