ASICS – feel the difference oder Geld zurück

    Einen Laufschuh auf Herz und Nieren testen? Das kann jetzt jeder! Zumindest bei den Modellen vom japanischen Running-Spezialisten ASICS. Jeder ASICS-Laufschuh in unserem Sortiment, der im Zeitraum vom 01. September – 31. Oktober 2017 bei uns gekauft wird, kann getestet und bei Unzufriedenheit innerhalb von 60 Tagen direkt an ASICS zurückgegeben werden. Bei Erstattung des vollen Kaufpreises, versteht sich.

    Also, alle die schon immer einen ASICS-Laufschuh ausprobieren wollten, das ist jetzt DIE Gelegenheit. Holt euch das Modell eurer Wahl und lauft los. Richtig viel, richtig weit, richtig hoch. Testet, ob der Schuh eure Ansprüche erfüllt und dann entscheidet Euch. Ihr seid überzeugt? Dann passt ja alles. Ihr seid nicht überzeugt? In dem Fall habt ihr nichts verloren, sondern macht einfach folgendes:

    Ihr reklamiert innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf den Schuh auf

    www.asics-60-days-money-back-guarantee.com

    Dort habt Ihr folgende Dinge zu tun:

    Ihr gebt die Verkaufsstätte an (also in dem Fall uns)
    Ihr gebt alle erforderlichen Daten an
    Ihr ladet den Kaufbeleg hoch
    Und das Wichtigste: Ihr schreibt ein Feedback (mindestens 15 Worte) an ASICS, warum Ihr den Schuh zurückgebt.

    Danach einfach den Retourenschein ausdrucken, den Schuh zurückschicken und innerhalb eines Monats bekommt Ihr den Kaufpreis auf Euer Konto zurückerstattet.

    Klingt doch super, oder? Also holt Euch Euren ASICS und lasst Euch überzeugen – zu verlieren gibt es nichts!

    Hier findet Ihr alle
    >> ASICS Runningschuhe für Damen
    >> ASICS Runningschuhe für Herren

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.