Die Redster sind los!!!

Atomic-Redster-Marcel-Hirscher
Marcel Hirscher zeigt wie's geht!

Redster? Nein, das ist kein neuer Ableger eines trendigen, bemützten und im männlichen Fall mit innovativer Barttracht ausgestatteten Szeneviertel-Großstädters. Diesen Winter macht eine ganz besondere Pistenbewegung von sich reden. Sportliche Fahrer jeden Alters, die auch die steilsten Abfahrten souverän meistern und mit perfektem Kantengriff traumhafte Schwünge hinlegen. Erkennungsmerkmal dieser munteren Gesellschaft: ihre knallroten Ski! Ihre Zufriedenheit und ihr Hunger nach der nächsten Herausforderung. Echte Redster eben.

Aber was können die neuen Superflitzer von Atomic eigentlich genau?

Beim neuen Redster bekommen die Aspekte Höchstgeschwindigkeit und Kontrolle eine ganz neue Dimension. Grund: die neue Weltcup Race-Technologie Servotec. Eine Art Servolenkung für den Ski, die das Steuern erleichtert. Servotec sorgt für beste Agilität im Schwung und bietet höchste Stabilität bei hoher Geschwindigkeit. Außerdem kommt dank der neuen Technologie ein High-Speed Sidecut zum Einsatz. Der geringere Sidecut sorgt für massive Stabilität bei Höchstgeschwindigkeiten fährt sich aber dank Servotec wie ein Modell mit deutlich mehr Sidecut. Die Seitenwangen gehen über die gesamte Skilänge, dadurch gibt’s beim Redster präziseste Kraftübertragung und hervorragenden Kantengriff.

Die Atomic-Redster Topmodelle mit Servotec:

Redster G9
Das Highlight-Modell für Riesenslalom und schnelle, lange Schwünge auf der Piste. Maximaler Kantengriff.

Redster S9
Für Slalom Fahrer oder kurze Schwünge auf der Piste. Perfekte Agilität und Stabilität.

Redster X9
Der Performance-Pistenski mit Redster-Renntechnologie. Das X steht für „Cross Turn“, also den perfekten Mix aus Riesentorlauf und Slalom. Das optimierte All Mountain-Fahrverhalten sorgt für Spritzigkeit, Agilität und Laufruhe.


Für die kleinen Redster

Gute Ski für alle, dachte sich Atomic und somit ist der Redster auch als Kinderski für die Kleinsten im Programm. Ab einer Skilänge von 70cm kann der Nachwuchs durchstarten. Für die ambitionierte Jugend, die vom Weltcup träumt, gibt es auch den passenden Rennski.


Stabiler Stand in roter Schale

Ob World Cup mit 92mm Leisten, oder Club Sport mit 96mm Leisten – bester Halt und Top-Kraftübertragung sind garantiert, in den Weltcup erprobten Skistiefeln der Atomic Redster Serie. Auch hier mit im Programm: Die passenden, starken Pendants für Kinder- und Jugendliche!


Und wann werdet ihr zum Redster?

Hier findet ihr übrigens die Redster und alles Weitere von >> Atomic