CEP – Kompression für Leistung und Regeneration

CEP-Kompressionssocken


Egal ob Hobbysportler oder Spitzensportler, Kompression unterstützt Dich dabei, Deine Leistungen auf das nächste Level zu bringen. Beim Training wird der Körper gestärkt, im Wettkampf läufst Du zur Topform auf und danach regenerierst Du einfach schneller. Kompression macht’s möglich. Die Bayreuther Kompressions-Experten CEP haben sich bei ihrer Kollektion ganz darauf konzentriert, die Zellen des Körpers optimal zu unterstützen und eine lückenlose Nährstoffversorgung zu ermöglichen. Denn genau das ist essenziell für die Leistungsfähigkeit und Regeneration.

Medizinische Wurzeln

Die medizinische Marke hinter CEP ist medi. Sie untersucht und entwickelt seit über 65 Jahren die Wirkung und Anwendung von Kompression. Daraus entstand vor 10 Jahren die Sportmarke CEP und das gesammelte medizinische Wissen wurde in die neuen Produkte (alle „made in Germany“) integriert. Höchste Qualität und medizinisches Wissen trifft Spitzensportler. Mit genau diesen, genauso wie mit Ärzten und Wissenschaftlern, arbeiten die langjährigen Mitarbeiter eng zusammen. So entwickelt und optimiert CEP kontinuierlich neue, innovative Konzepte.


Was kann Kompression und wie funktioniert’s?


Die Kompressionsstrümpfe von CEP haben schon längst ihre Wirksamkeit durch unabhängige Studien bewiesen und sind bei Sportlern äußerst beliebt. Der exakt definierte Kompressionsverlauf im Gestrick steigert die Durchblutung. Das bedeutet mehr Sauerstoff für die Muskeln und dadurch mehr Energie. Durch die erhöhte Versorgung mit Sauerstoff wird die Ermüdung verlangsamt, die Regeneration beschleunigt und der Athlet kann seine volle Leistung abrufen. Auch Krämpfen wird mit dieser Technologie der Kampf angesagt. Zudem sorgt der Kompressionsdruck für eine reduzierte Muskelvibration und eine erhöhte Grundspannung der Muskulatur. Die jeweiligen Gelenke werden stabilisiert und die Verletzungsprophylaxe optimiert. Damit profitieren von der Technologie nicht nur Spitzensportler. "Je schlechter ein Sportler trainiert und je älter er ist, desto größer sind die Effekte der Kompression", so Professor Dr. Helmut Lötzerich vom Institut für Natursport und Ökologie an der Deutschen Sporthochschule Köln. Gerade Hobbysportler fühlen sich nach der Belastung schneller erholt und sind früher wieder belastbar, was die Freude an der Bewegung deutlich steigert.  


Und wie war das mit dem Faulenzen?

Neben der Anwendung bei aktiver Betätigung, kommen die Kompressionstextilien auch in der Regeneration verstärkt zum Einsatz. Durch Sport oder andere Belastungen kommt es in der Muskulatur zu mikroskopisch kleinen Verletzungen, welche vom Organismus repariert werden müssen. Kompression ist hier Schlüsselfaktor und der Spezialist für smarte Regeneration. Richtig dosierter Druck verbessert die Durchblutung, Abfallstoffe werden schneller abtransportiert und Nährstoffe gelangen zügig in die Muskulatur. Dies schafft optimale Voraussetzungen für eine rasche Erholung.

Ihr könnt‘s immer noch nicht glauben?

Dann einfach ausprobieren, anziehen und den Unterschied am eigenen Körper spüren. Mit der 4-Wochen-Kennenlern-Aktion „Kauf ohne Risiko“ könnt ihr die Kompressions-Produkte von CEP testen. Solltet ihr nicht überzeugt sein, bekommt ihr innerhalb von vier Wochen euer Geld zurück.

Damit ihr auch eine passende Gelegenheit zum Tragen eurer Socken habt, verlosen wir außerdem in Kooperation mit CEP zwei Startplätze für den München Marathon. Einfach in der Zeit vom 1. bis 30. Juni bei uns in der Runningabteilung im 1. Stock eine Karte an der Gewinnspiel-Box ausfüllen und fest Daumen drücken!

Mit etwas Glück seid ihr am 8. Oktober 2017 mit dabei.