Deuter Futura – ein moderner Klassiker

    1998 war es, als der erste Futura den Rucksackmarkt betrat – und beschloss, zu bleiben. Seit seiner Einführung ein echter Publikumsliebling, wurde der Futura ständig weiterentwickelt und verbessert. Heute bietet die Futura-Serie für alle etwas, ganz gleich ob Tageswanderungen, mehrtägiges Hüttentrekking oder Klettersteige. Natürlich auch in dieser Saison gewohnt perfekt belüftet, durch das überarbeitete Aircomfort Sensic Netzrückensystem.

    Entwickelt wurde der Futura für längere Tages- und Mehrtagestouren. Hier ist hoher Tragekomfort und einfache Handhabung schlichtweg Pflichtprogramm. Ebenso, vor allem an warmen Tagen, die bestmögliche Belüftung. Die wurde in diesem Jahr nochmals verbessert, durch ein neues Mesh am Aircomfort-Rückensystem: bis zu 25% weniger Schwitzen als bei herkömmlichen Tragesystemen! Zusätzlichen Komfort bieten die beweglichen ActiveFit-Schulterträger und auch die ergonomischen Hüftflossen mit dem Pull Forward Verstellsystem lassen keine Wünsche offen. Die große Frontöffnung ermöglicht einen schnellen und einfachen Zugriff auf den gesamten Inhalt. Durchaus kommod, muss man sagen!

    Futura 26
    Futura 27
    Futura 32
    Futura 34 EL

    Futura SL – viel Auswahl für Damen

    Die weibliche und die männliche Anatomie unterscheiden sich. Darauf geht deuter bei seiner SL-Serie optimal ein. So natürlich auch beim Futura SL. Der Rücken ist etwas kürzer gehalten, die Schulterträger sind schmaler und etwas enger beisammen und auch die Hüftflossen sitzen ideal auf dem weiblichen Beckenknochen. So bleibt der Tragekomfort auch bei langen Touren erhalten und das Packgewicht verteilt sich auf alle Bereiche.

    Futura 21 SL
    Futura 24 SL
    Futura 30 SL

    Futura Pro – das luftige Leichtgewicht für Mehrtagestouren

    Der Futura Pro ist speziell für Mehrtagestouren entwickelt. Hier ist Komfort besonders essenziell, da alle tragenden Körperpartien über einen langen Zeitraum belastet werden. Darum kommt bei dieser Rucksackserie das ergonomische Aircomfort Sensic Pro Netzrücken System. Ebenfalls perfekt belüftet, aber für höheres Packgewicht ausgelegt. Zusätzlich sorgen die beweglichen VariFlex ECL Hüftflossen mit ergonomischen Polstereinsätzen für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und ein energiesparendes Tragen auf langen Strecken. Das Gepäck lässt sich durch die Fächeraufteilung sortiert und mit System packen. Im Deckelfach, Hauptfach, seitlichen Balgtaschen und separatem Bodenfach findet alles Platz, was auf einer ausgedehnten Mehrtagestour so mitmuss.

    Futura Pro 34 SL
    Futura Pro 42 EL

    FÜR EINE FAIRE PRODUKTION

    Zu Recht fordern immer mehr Käufer faire Bedingungen in der Herstellung und im Handel – egal, ob Sportartikel oder Frühstücksmüsli. deuter weiß: Sie müssen aktiv etwas dafür tun. Damit ihre Anstrengungen nicht als Einzelaktionen verpuffen, packen sie gemeinsam mit anderen an. deuter ist seit 2011 Mitglied der Fair Wear Foundation (FWF) und seit 2013 durchgehend mit dem FWF Leader Status bewertet. Ihr gemeinsames Ziel: sozial gerechte und umweltfreundliche, nachhaltige Produktionsbedingungen. Damit alle, die an einem Rucksack, einer Tasche oder einem Schlafsack von deuter mitarbeiten einen existenzsichernden Lohn verdienen und wichtige soziale Arbeitsstandards eingehalten werden.

    Für eine bessere, fairere Welt!

    Mehr von deuter? 

    Hier gehts zum deuter Markenshop

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.