Garmin Forerunner 35 - Der hat was!


Seit September mischt Garmin die Laufszene mit dem Forerunner 35 gewaltig auf! Superleicht, kompakt und kann echt was – das smarte kleine Ding!

Der Forerunner 35 von Garmin ist DIE neue GPS-Laufuhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk für Einsteiger und Minimalisten. Neben hohem Tragekomfort punktet das 37 Gramm leichte Modell vor allem durch einfache Bedienung und das attraktive Design in vier Farbvarianten. Auf das Wesentliche reduziert, liefert der Forerunner 35 alle wichtigen Features für den Hobbyläufer. Ergänzt werden diese um einen integrierten Fitness-Tracker, Sportfunktionen fürs Biken und Cardio-Training und die Möglichkeit zur Anzeige von Smart-Notifications.

Einmal losgelaufen, zeichnet die Garmin-Laufuhr zahlreiche Daten, wie Distanz, Geschwindigkeit oder persönliche Rekorde auf. Dank der Garmin ElevateTM-Technologie misst sie die Herzfrequenz direkt am Handgelenk. Auf der Laufrunde lassen sich Musik-Beats ganz leicht vom Handgelenk steuern, während das Smartphone in der Tasche bleibt. Weitere smarte Features des Forerunner 35 sind der Empfang von Nachrichten und aktuellen Wetterinformationen.



Wer sich etwas Abwechslung wünscht, kann unkompliziert auf Sportfunktionen zum Biken oder Cardio-Training umschalten. Außerdem fungiert der Forerunner 35 im Alltag als Fitness-Tracker und persönlicher Motivationscoach. So werden zurückgelegte Schritte ebenso gemessen, wie die Anzahl verbrannter Kalorien oder Intensitätsminuten. Bei längerer Inaktivität ruft der Vibrationsalarm zu mehr Bewegung auf.

Nach erfolgreich absolviertem Sportprogramm können die Daten über Garmin Connect auf dem Computer oder direkt am Smartphone ausgewertet werden. Persönliche #BeatYesterday-Erfolge wie der längste Lauf, der schnellste Kilometer oder die meisten Schritte pro Tag können mit wenigen Klicks online mit Freunden geteilt werden.

Also alles in allem echt top, der Kleine!