Training

Edler Spezialist - Garmin Vivomove

Für all jene, die bisher aufgrund optischer Auflagen stur als Totalverweigerer von jeglicher Handgelenkstechnologie zum Messen sportlicher Leistungen aufgetreten sind, brechen jetzt harte Zeiten an. Garmin hat mit der Vivomove eine leistungsstarke Sportuhr auf den Markt gebracht, die problemlos Haute Couture Maßstäben standhält. Schlicht, klar und edel tritt sie auf und kann dabei so viel. Ein echtes Schmuckstück mit echten (!) Zeigern auf dem Ziffernblatt. Dieses jedoch verbirgt ein echtes Hochleistungsdisplay, das auf Wunsch alle nur erdenklichen Daten zur Trainingsauswertung ausspuckt. Harte Zeiten… hart…

Schön und gut
Etwas Sport muss sein, deshalb gibt es die stilvoll designte Vivomove in zwei Farbvarianten mit Silikonarmband. Im Normalzustand sind, ganz klassisch, nur die analogen Präzisionszeiger vor dem cleanen Hintergrund zu sehen. Das Display zeigt nur Benachrichtigungen auf dem Smartphone an, außer es wird via Touch oder Gestik aktiviert. Das Touchdisplay ist übrigens durch das edle Kristallglas der Abdeckung bedienbar.

Fitness-Tracking
Die integrierte 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk misst ständig den Puls, erhöht aber dementsprechend die Messfrequenz während des Trainings oder bei sonstiger höherer Aktivität. Viele Fitnessaktivitäten wie Schritte, gelaufene Stockwerke und gesamt erzielte Intensitätsminuten werden vom Fitness-Tracking erfasst. Ebenso wie verbrauchte Kalorien, zurückgelegte Distanz und Schlafaktivität. Natürlich gibt es auch Timer und Stoppuhr.

Vivomove HR
Vivomove HR
Vivomove HR
Vivomove HR

Fitness- und Stress-Level
Die Funktionen VO2max und Fitnessalter zeigen immer die aktuelle körperliche Verfassung und die persönliche Fitness an. Die ganztägige Stress-Level Messung informiert über die Stressbelastung während des Tages. Ein paar Atemübungen bringen da schnell wieder Entspannung und Wohlbefinden, der Timer erinnert daran.

Ein smartes Gerät
Benachrichtigungen vom Smartphone wie Nachrichten, Mails, Anrufe, Termine und News werden direkt auf dem Display angezeigt. Auch die Steuerung von mit dem Smartphone gekoppelten Funktionen wie Musiksteuerung, Wetterdaten, Auto-Sync mit Garmin Connect, sogar die Fernsteuerung von Garmin VIRB®Kameras ist mit der Vivomove möglich.

Außerdem
Bei Aktivitäten wie Laufen, Gehen, Kraft- und Cardiotraining können die vorinstallierten Sport-Apps gestartet werden und die Daten nach dem Synchronisieren mit der Garmin Connect App abgerufen werden.

Die Uhr ist wasserdicht bis 5 ATM (50m Tiefe) und hat eine Batterielaufzeit bis von bis zu 5 Tagen.

Also ausziehen muss man DIE seltenst!

Alle weiteren Uhren von Garmin findet ihr hier.