Geschenketipps für Bergsteiger

Was mach ma als nächstes?


Der Grat ist messerscharf, zu beiden Seiten geht es steil in die Tiefe. Die Steigeisen suchen verzweifelt Halt, in diesem Mix aus brüchigem Fels und eisigen zugeschneiten Rinnen. Tief durchatmen, ruhig bleiben, den Pickel neu setzen und weiter. Ja, der Pickel, viel hat er schon mitgemacht. Treue Dienste geleistet über viele, viele Jahre. Damals am Palü, ha! Oder als mein Seilpartner, der Robert, in diese depperte Spalte gerutscht ist. Super ham wir ihn da rausgeholt und wo hing er dran? An meinem Pickel! Nix passiert. Aber so ein paar Schrammen hat er mittlerweile schon (der Pickel, nicht der Robert, obwohl, der auch…) und der leichteste ist er mittlerweile auch nicht mehr (Der Pickel…). Eigentlich ist er sogar sauschwer.

Wann kommt er denn , der Gipfel? Oh, da, jetzt hamma´s gleich. „Buam! Hört´s ihr? Glei hamma´s!“ War doch schon ganz schön viel Schnee, puh! So, oben, meeeei, heeerrlich! „Jetzt schaut euch des an, hat sich´s doch wieder rentiert, ha!? - Was mach ma als nächstes?“

Aber ein neuer Pickel wär vielleicht doch mal nötig… vielleicht vom Schuster.


Ja und weil´s außer dem Pickel noch viel mehr beim Schuster gibt, haben wir hier unsere Weihnachts-Geschenke-Tipps für echte Bergsteiger: