Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Ginger Wood – schicke Schalen

    Franz Keilhofer ist ein echter Naturbursche aus dem Berchtesgadener Land. Die Berge sind seine Heimat und er liebt alles was mit dem Thema Holz zu tun hat. Nun, wenn man sich einem Werkstoff so sehr verbunden fühlt, sollte man damit auch arbeiten, also begann Franz mit dem Drechseln. In seiner Werkstatt entstehen unter anderem in feiner Handarbeit schlichte, schöne Holzschalen aus den knorrigen Hölzern seiner Region.

    Franz Keilhofer wohnt im Bauernhaus der Familie aus dem Jahr 1710 am Fuße des Watzmanns und ist Holzhandwerker mit Leib und Seele. Er bearbeitet den Werkstoff nicht nur, sondern wählt seine Hölzer schon vorher sorgfältig und mit großem Fachwissen aus, streift selbst durchs Unterholz und weiß, was die richtige Lagerung für die Qualität des Holzes bedeutet.


    Das sagt er selbst über seinen Beruf:

    „Ich habe das unfassbare Glück, beim Arbeiten auf die Uhr zu sehen und mich zu freuen, wenn ich noch einige Stunden Zeit habe. Mit dem Drechseln habe ich nicht nur einen Beruf, sondern auch eine Berufung gefunden. Seitdem dreht sich mein Leben vor allem um Holz. Wie es riecht, wie es sich anfühlt, wie es klingt. Es ist dieses Arbeiten mit einem ganz besonderen Werkstoff, der einem den Zugang zur Natur und den Elementen öffnet.“

    Ginger Wood beim Schuster:

    Ginger-Wood
    Holzschale creme
    Ginger-Wood
    Holzschale grün
    Ginger-Wood
    Holzschale blau
    Ginger Wood
    Holzschale gelb
    Ginger Wood
    Holzschale rot

    Es freut uns natürlich sehr, dass wir seit kurzem die wunderschönen Ginger Wood Schalen aus Ahornholz im Angebot haben. In fünf verschiedenen Farben mit natürlicher, aber lebensmittelecht versiegelter Innenseite und einfach perfekt für zuhause oder auch auf dem Campingtrip. Denn Holz schafft Gemütlichkeit, egal wo!

    Ihr kennt Franz Keilhofer übrigens. Zumindest, sofern Ihr unseren Schuster-Sommerkatalog schon mal durchgeblättert habt. Da gibt es dieses männliche Model mit rotem Bart und Haupthaar, in unserer Fotostrecke zur Urbanen Outdoor Kultur. Genau. Das isser! 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren