Hanwag – der passt!

Bayerisch gut: Der Berg- & Trekkingschuhhersteller Hanwag aus dem Münchener Norden ist ein Meister der Passform. Seit über 90 Jahren wird hier das Schuhhandwerk gepflegt und die Bayern haben sich darauf spezialisiert, für jeden Fuß den passenden Schuh zu bieten. Kein Lippenbekenntnis! Ein Ausflug in die Welt der Leisten.

Der Leisten!?
Oft gehört, aber was genau ist nochmal ein Leisten? Ein Leisten ist eine Art „künstlicher Fuß“. Er besteht aus massivem Holz oder Kunststoff. Über diesen wird der Schuh geschustert. Einen passenden Leisten für die eigene Fußform zu finden, ist gar nicht so leicht. Aber bei über 90 Jahren Erfahrung und einem Schuster, bei dem bis heute die Handwerkskunst groß geschrieben wird, genießt die Passform von Hanwag einen sehr guten Ruf.
Was aber, wenn der verwendete Leisten doch nicht der eigenen Fußform entspricht? Dann werden auch qualvolle („Eingeh’“-)Wanderkilometer daran nichts ändern können. Aus diesem Grund unterscheidet Hanwag ergänzend zum normalen Männer- oder Frauen-Standardleisten zwischen sechs verschiedenen zusätzlichen Spezialleisten – ebenfalls für je Männer und Frauen. Und wenn der Schuh auch dann noch drückt, geht es noch einen Schritt individueller.

Hallux
Ein Hallux – schmerzhaft, unbequem und eine der häufigsten Fußfehlstellungen überhaupt, vor allem bei Frauen und Kletterern. Um im Ballenbereich das Großzehengrundgelenk vor extra Druck und Reibung zu schützen, gibt es bei Hanwag einen eigenen Leisten, der dem Fuß in diesem Bereich – und nur dort – deutlich mehr Platz verschafft. Diesen sogenannten Bunion Leisten gibt es für folgende Modelle: 

Hoher Vorfuß
Viele werden das Problem kennen – die Ferse sitzt, aber vorne ist der Schuh zu eng, die Zehen haben keinen Platz, der Ballen „brennt“ nach kurzer Zeit! Auch hier hat Hanwag einen Sonderleisten entwickelt, der allen passt, denen ein normales Modell vorne einfach zu eng ist. Fragen Sie nach dem Wide Leisten.

Schwimmende Schmalfüßler
Für alle schlanken und zierlichen Füße, die in normalen Schuhen oft nicht genug Seitenhalt finden, so dass die Füße „schwimmen“ baut Hanwag den Narrow Leisten. Er ist im Vorfußbereich extra schmaler geschnitten. Das sorgt dafür, dass der Schuh den Fuß an der Stelle gut umschließt, wo es auf Stabilität und Halt ankommt, um trittsicher ohne Wackelei unterwegs zu sein.

Große Zehe
Und auch das kann stören: Der große Zeh „eckt“ an, der Schuh ist insgesamt nicht zu klein, sondern die Zehen haben einfach nicht genug Luft. Der StraightFit Leisten ist vergleichbar mit dem Trekking-Leisten, bietet denselben guten Halt wie dieser, nur lässt er im Zehenbereich genug Raum, um eine Geradestellung der Großzehe zu erlauben. Die werden sich freuen!

Alpiner Spielraum
Und es geht noch mehr: Wo bei Trekking Schuhen der StraightFit Leisten für Spielraum sorgt, ist der Alpin Wide Leisten für höher gelegene Unternehmungen ausgerichtet und bietet mehr Platz als der klassische, technisch schmale Alpinleisten von Hanwag. Im Vorfußbereich ist die Form so konzipiert, dass druckfrei genug Luft ist für warme Socken oder Einlegesohlen. Und daneben vermindert weniger Druck im Zehenbereich die Gefahr von Erfrierungen...

Alle guten Dinge sind 6
Am schönsten läuft es sich für Sie barfuß? Auch da haben sich die Bayern etwas einfallen lassen. Seit diesem Jahr gibt es von Hanwag auch einen „Barfuß-Leisten“, genannt NaturalFit. Er ist fast ident mit unserer Fußanatomie, das heißt er hat einen breiteren asymmetrischen Vorderfußbereich, Kugelferse und weniger Absatzsprengung. Dazu kommt ein Fußbett mit Gelenkpelotte. Das fühlt sich an, als würde man barfuß gehen.

Mein Fuß – einfach anders
Wer seinen Fuß in keiner der oberen Kategorien wieder findet, der darf sich entweder, ob seiner pflegeleichten Füße, glücklich schätzen oder aber kann die Schuster von Hanwag individuell Hand anlegen lassen. Denn seit 2011 fertigt der Profi auch Schuhe nach Maß, mit GORE-TEX® oder Leder-Futter.

Wie das funktioniert? Sie kommen zu uns in die Rosenstrasse und lassen ihre Füße im Hanwag 3D-Scanner vermessen. Unsere Mitarbeiter schicken die Daten dann zu Hanwag nach Vierkirchen im Norden Münchens. Dort wird ihr ganz individueller Leisten angefertigt, der schließlich als Vorlage für Ihren Schuh dient: Real Custom Made sagt der moderne Bayer.

Bei Fragen zu den verschiedenen Leisten können Sie sich jederzeit an unsere Mitarbeiter im 4. Stock wenden. Mit dieser Auswahl an Leisten darf sich dann wirklich jeder auf ein Paar perfekt sitzende Bergschuhe freuen!