Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Houdini – spurlos unterwegs

    Es gibt Marken, da steht von Beginn an die Inspiration im Vordergrund. Eine Vision. Produkte werden zu dem einen Zweck entwickelt, Menschen auf ihren Erlebnissen zu begleiten. Kompromisslos. Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Funktionalität gehen bei der Entwicklung Hand in Hand. Immer darauf bedacht, keine Spuren in der Umwelt zu hinterlassen. Die schwedische Outdoor-Firma Houdini bietet das komplette Sortiment an funktioneller Bekleidung, von der Unterwäsche bis zur wetterfesten Shell-Bekleidung.

    1993 entdeckte Lotta Giornofelice auf einem Ski- und Kletter-Trip nach Neuseeland ein neues, in Europa noch fast unbekanntes Material: Stretch Fleece. Lotta wollte damit arbeiten, die Idee reifte und sie fertigte eine erste kleine Produktion funktioneller Unterwäsche, die in Kletterkreisen schnell Freunde fand. Houdini, die kleine Marke aus Schweden erregte Aufmerksamkeit. Die innovative Bekleidung erfüllte die Erwartungen der Outdoor-Szene, ja, übertraf sie sogar. Zudem war die Outdoor-Industrie damals noch eine ziemliche Männerdomäne. Da hinterließ eine erfolgreiche Firma, geleitet von einer Frau natürlich einen ziemlichen Eindruck.

    Rebellisch

    Anfang 2000 begann Houdini Baselayer und isolierte Bekleidung herzustellen. Bekleidung, die nicht wie die klassische Funktionsbekleidung jener Zeit aussah. Sie war nicht nur funktional, sie war attraktiv. Allen anfänglichen Zweifeln zum Trotz setzte sich die neue Produktion durch. Eine echte Marktlücke war entdeckt. Houdini hatte seine Kunden verstanden.

    Houdini-Kollektion-Sommer-Schuster
    Foto: ©Nakshe Ghalat

    Nachhaltigkeit

    Vor über zehn Jahren wurde Houdinis lange nachhaltige Arbeit präsentiert. Nach langen Verhandlungen mit Zulieferern wurden bereits 2007 erste Produkte aus recyceltem Polyester vorgestellt. Mittlerweile ist Nachhaltigkeit zentraler Bestandteil bei allen Produktionen und Neuentwicklungen und das wird sie auch zukünftig bleiben.

    Heute bestehen 91 % der Houdini-Linie aus recycelten, recycelbaren, erneuerbaren, biologisch abbaubaren oder Bluesign-zertifizierten Stoffen. Oft natürlich in Kombination.

    Kompost aus Kleidung

    Im Herbst 2018 eröffnete Houdini Sportswear den weltweit ersten Kompost für abgenutzte Wollbekleidung in Stockholms berühmtestem biodynamischen Garten, Rosendals Trädgård. Da Houdini die Wolle niemals mit synthetischen Fasern vermischt, oder die Kleidung mit schädlichen Chemikalien behandelt, ist sie vollständig abbaubar. So landet die alte Wollbekleidung nicht einfach auf dem Müll, sondern wird wieder Teil der Natur

    Houdini-Kollektion-Sommer-Schuster
    Foto: ©Nakshe Ghalat

    ***

    DAS HOUDINI MANIFEST

    Houdini hat die Gedanken zu dem was sie antreibt und der Richtung in die sie zukünftig gehen niedergeschrieben. Hier das Houdini-Manifest:

    Stockholm, November 2017 

    Wir sind getrieben von einer tiefen Liebe zur Natur und den Erkenntnissen, die sie uns gibt. Wir glauben auch, dass die Natur unabhängig von den menschlichen Bedürfnissen einen inneren Wert hat.

    Wir erkennen an, dass menschliche Aktivitäten eine schreckliche Situation für den Planeten geschaffen haben, auf dem wir leben. Unternehmen haben einen großen Anteil daran und damit auch eine große Verantwortung.

    Das derzeitige System, in dem Produkte immer schneller hergestellt, verwendet und weggeworfen werden, funktioniert nicht. Unsere Mission ist es, sich in ein kreisförmiges System im Einklang mit unserer Welt zu verwandeln. Die Natur selbst ist der Bauplan.

    Jede Ressource, die wir verwenden, ist der Natur entlehnt und wird deshalb sorgfältig behandelt.

    Wir werden den Überkonsum bekämpfen.

    Wir werden zur Entwicklung und Implementierung nachhaltiger Technologien beitragen.

    Wir werden mit anderen zusammenarbeiten und unser Wissen teilen.

    Wir werden für die Natur sprechen, wenn es sonst niemand tut.

    Wir werden unsere eigene Arbeitsweise in Frage stellen und uns weiterentwickeln, um die Herausforderungen zu meistern, mit denen wir konfrontiert sind.

    Wir werden das freie Denken und die Individualität untereinander fördern.

    Umwelt-, soziale und wirtschaftliche Faktoren sind voneinander abhängig und der Systemwechsel hängt von allen ab.

    Unsere Arbeit wird von Leidenschaft angetrieben und deshalb nehmen wir unsere Leidenschaften ernst.

    Wir werden die Welt um uns herum weiter erkunden.

    Wenn es schneit, gehen wir Skifahren.

    Wenn man surfen kann, gehen wir surfen.

    Wir werden uns weiterhin in die Natur verlieben und unsere Freunde mitbringen.

    Wir werden nie aufhören, Spaß zu haben.

    ***

    Entdeckt jetzt die neue Houdini-Kollektion beim Schuster

    Ms Out And About Shirt
    Ms Lana Jacket Scale Grey
    Ms Lana Pants Scale Grey
    Ws Power Air Hoodi
    Ws Activist Tee in the mood nu
    Ws Big Up Message Tee de lila

    >> alles von Houdini

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    ÜBER UNS
    ÜBER UNS

    Haus München
    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition steht das Sportgeschäft für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.

    Anfahrt / Öffnungszeiten
    Geschichte
    Katalog
    Jobs
    Partner
    Münchens Erste Häuser
    Sponsoring