Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Houdini – spurlos unterwegs

    Es gibt Marken, da steht von Beginn an die Inspiration im Vordergrund. Eine Vision. Produkte werden zu dem einen Zweck entwickelt, Menschen auf ihren Erlebnissen zu begleiten. Kompromisslos. Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit und Funktionalität gehen bei der Entwicklung Hand in Hand. Immer darauf bedacht, keine Spuren in der Umwelt zu hinterlassen. Die schwedische Outdoor-Firma Houdini bietet das komplette Sortiment an funktioneller Bekleidung, von der Unterwäsche bis zur wetterfesten Shell-Bekleidung.
    Houdini-Kollektion-Schuster
    ©Emrik Jansson

    1993 entdeckte Lotta Giornofelice auf einem Ski- und Kletter-Trip nach Neuseeland ein neues, in Europa noch fast unbekanntes Material: Stretch Fleece. Lotta wollte damit arbeiten, die Idee reifte und sie fertigte eine erste kleine Produktion funktioneller Unterwäsche, die in Kletterkreisen schnell Freunde fand. Houdini, die kleine Marke aus Schweden erregte Aufmerksamkeit. Die innovative Bekleidung erfüllte die Erwartungen der Outdoor-Szene, ja, übertraf sie sogar. Zudem war die Outdoor-Industrie damals noch eine ziemliche Männerdomäne. Da hinterließ eine erfolgreiche Firma, geleitet von einer Frau natürlich einen ziemlichen Eindruck.

    Rebellisch

    Anfang 2000 begann Houdini Baselayer und isolierte Bekleidung herzustellen. Bekleidung, die nicht wie die klassische Funktionsbekleidung jener Zeit aussah. Sie war nicht nur funktional, sie war attraktiv. Allen anfänglichen Zweifeln zum Trotz setzte sich die neue Produktion durch. Eine echte Marktlücke war entdeckt. Houdini hatte seine Kunden verstanden. Ein echter Klassiker aus dieser Entwicklung – das Power Houdi. Elastisch, multifunktionell, stylisch und langlebig.

    Houdini-Schuster
    Schützenswerte Natur. Foto: ©Emrik Jansson

    Nachhaltigkeit

    Vor über zehn Jahren wurde Houdinis lange nachhaltige Arbeit präsentiert. Nach langen Verhandlungen mit Zulieferern wurden bereits 2007 erste Produkte aus recyceltem Polyester vorgestellt. Mittlerweile ist Nachhaltigkeit zentraler Bestandteil bei allen Produktionen und Neuentwicklungen.

    Lasst Euch inspirieren!

    Das Power Houdi, hier im Einsatz bei David Kvart, Eigentümer eines Kayak -Zentrums in Stockholms Insellandschaft.

    Heute bietet Houdini eine umfassende Produktpalette von Unterwäsche bis zu Shell-Bekleidung. Die gibt es jetzt auch beim Schuster.

    Ms Power Houdi
    Ms Power Houdi
    Ws Power Houdi
    Ws Power Houdi
    Sleepwalker
    Ms Spheric Parka

    >> alles von Houdini

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren