Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    icebreaker - TEES FOR GOOD

    Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, woraus die Kleidung besteht, die wir tragen und wie sie sich auf die Umwelt auswirkt. Ein Hersteller, der das schon lange praktiziert und vorlebt, ist der neuseeländische Bekleidungsspezialist icebreaker. Das Unternehmen arbeitet mit dem, was die Natur zur Verfügung stellt. Sie fertigen Outdoorbekleidung aus natürlichen Merinofasern – als Alternative zu synthetischer Kleidung, die auf Kunststoffen basiert.

    „Welchen ökologischen Fußabdruck hat dein T-Shirt?“

    icebreaker sucht und findet schon immer die besten Antworten in der Natur und möchte die Menschen darüber aufklären, welche Verschmutzung durch Kleidungsstücke petrochemischer Basis verursacht werden. Beim Waschen synthetischer Kleidung lösen sich Mikrofasern aus Kunststoff aus den Textilien und werden anschließend in die Meere gespült – bis zu 700.000 bei einer einzigen Wäsche. Sage und schreibe 85% der von Menschen verursachten Verschmutzungen an den Küsten dieser Welt, bestehen heutzutage aus Mikrofasern. Natürliche Merinofasern, sind hier eine sehr gute Möglichkeit, die Verschmutzung durch Kunststoffabfälle zukünftig aktiv zu senken.

    Merino muss seltener gewaschen werden

    Die Merinofasern sind auf natürliche Weise geruchsabweisend. Das bedeutet, die Shirts landen erst viel später in der Waschmaschine als reguläre Shirts. Seltener zu waschen bedeutet, dass noch weniger Mikrofasern freigesetzt werden. Außerdem wird der Wasserverbrauch – ein normaler Waschgang verbraucht bis zu 152 Liter Wasser – enorm gesenkt.

    Wmns Tech Lite SS Low Crewe
    Wmns Tech Lite SS Low Crewe
    Mens Tech Lite SS Crewe Sunset Geo
    Mens Tech Lite SS Crewe Glacial Lines
    Wmns Sphere SS Scoop
    Wmns Sphere SS Scoop
    Mens Sphere SS Crewe
    Mens Sphere SS Crewe

    #teesforgood

    Überzeugt Euch selbst! Nehmt an der #teesforgood – Challenge teil!

    Tragt Euer icebreaker Shirt eine Woche jeden Tag, ohne es zu waschen. Ganz nach dem Motto der Challenge: „7 Tage, 1 Shirt, 0 Wäschen“. Tragt das Shirt 7 Tage, macht jeden Tag ein Foto und postet es unter #teesforgood auf Instagram.

    Für ein Leben mit weniger Plastik!

    >> Icebreaker

    Neue-Icebreaker-Kollektion
    Erlebt die neue Icebreaker Kollektion bei uns im EG!
    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren