Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    K2 Mindbender – Alles über die neuen Freerider

    Bei K2 gehört es schlichtweg zur Philosophie, wegweisende Technologien zu entwickeln - für Ski die wirklich Spaß machen. Sie leben die Faszination Freeride. In enger Zusammenarbeit mit den Athleten aus aller Welt, setzt das K2 Team immer neue Maßstäbe bei der Entwicklung. Die Mindbender-Serie soll nichts geringeres, als Grenzen zu versetzen und Freeride neu zu definieren. Tiefschnee Feeling pur!

    Für die brandneuen Modelle wurden mit Ti Y-Beam und Carbon Spectral Braid zwei völlig neue Technologien zur Kontrolle der Torsion entwickelt.
    ***
    Exklusive Produkte von Mindbender sind jetzt bereits bei uns erhältlich. Sieben Monate vor dem eigentlichen Verkaufsstart!

    ***

    MINDBENDER

    Die Modelle der Mindbender Linie unterstützen aggressives, entschlossenes Skifahren. Sie sind stabil und bei unterschiedlichsten Schneebedingungen extrem akkurat. Alle sind mit der sogenannten Power Wall ausgestattet. Verstärkte Seitenwangen, die auf Höhe der Skimitte beidseitig im Holzkern verarbeitet sind und für eine optimierte, direkte Kraftübertragung von Skifahrer zu Ski sorgen. Für eine besonders präzise Fahrweise auch bei hoher Geschwindigkeit hat K2 zwei komplett neue Technologien zur Torsionskontrolle entwickelt:

    Ti Y-Beam bietet Präzision im vorderen Bereich des Skis, Kraft unter der Bindung und Stabilität im Tail. Dabei ermöglicht die optimierte Titanal-Geometrie Torsionssteifigkeit und Flex unabhängig voneinander einzustellen. Die Metallgabel in der Front sorgt für eine präzise Schwungeinleitung, der Titanal-Steg hinter der Bindung gibt die Kante frei. Der Ski bleibt wendig und leicht zu drehen – ideal für schwungvolle Turns durch unberührtes Gelände.

    Carbon Spectral Braid ist ein unterstützendes Carbonnetz mit variablen Winkeln, das es ermöglicht Torsionssteifigkeit (vorne) und Flex (hinten) je nach Faserausrichtung zu variieren. Der Ski bleibt besonders leicht und verspielt und eignet sich damit ideal für Bedingungen, bei denen Kraftübertragung und Dämpfung weniger wichtig sind.

    Mindbender 108 TI 19/20
    Mindbender 99 TI 19/20
    Mindbender 90 TI 19/20
    Mindbender 98 TI Alliance 19/20
    Mindbender 88 TI Alliance 19/20

    Freeride World Tour Fahrer Felix Wiemers war maßgeblich an den Tests zur Produktentwicklung von Mindbender beteiligt:

     „Im Idealfall wähle ich am Anfang der Saison ein Skimodell aus, das ich den ganzen Winter lang fahre. So kann ich das Verhalten des Skis genau studieren. Der MINDBENDER 108TI ist der absolute Wahnsinn in Bezug auf Vielfältigkeit und Präzision. Das Geheimnis, einen gigantischen Freerideski zu bauen, der dennoch in Sachen Sicherheit und Kraftübertragung fast an Pistenski erinnert, habe ich zwar noch nicht gelüftet, aber K2 hat es hinbekommen. Für diejenigen, die Powder lieben definitiv eine unschlagbare Voraussetzung für perfekte Kontrolle und noch mehr Spaß im Tiefschnee.“

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren