Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Kaffeerösterei Viktualienmarkt – Münchner Kaffeekultur

    Christian Müller wollte einfach nur guten Kaffee machen. Mit diesem überzeugenden Konzept in der Tasche, bewarb er sich 1997 für einen kleinen, frei gewordenen Stand auf dem Viktualienmarkt. Weil guter Kaffee nun mal Erfolg haben muss, bekam er ihn und der Startschuss zu „Espresso am Viktualienmarkt“ war gefallen.

    Christian beschäftigte sich weiterhin leidenschaftlich mit dem Thema, besuchte ein erstes Röstseminar und schon bald konnte er sich eine legendäre „La Marzocco“ kaufen. Die damals erste in der Münchner Innenstadt. Die Zahl der Kaffeegenießer stieg, die Zahl der Angestellten auch und 2014 folgte der lang ersehnte Umzug in die neuen Räumlichkeiten. Hier konnte nun der Kaffee auch direkt auf dem Viktualienmarkt geröstet werden.

    Die „Kaffeerösterei Viktualienmarkt“ öffnete und die zufrieden lächelnden Gäste kamen und blieben.

    Am Freitag, 15.03. von 14 - 19 Uhr und am Samstag, 23.03. von 12 - 18 Uhr könnt Ihr den köstlichen Kaffee auch hier im Sporthaus probieren. 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    ÜBER UNS
    ÜBER UNS

    Haus München
    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition steht das Sportgeschäft für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.

    Anfahrt / Öffnungszeiten
    Geschichte
    Katalog
    Jobs
    Partner
    Münchens Erste Häuser
    Sponsoring