Meindl – Innovative Bergschuster

    Die Traditions-Bergschuhmarke Meindl aus Kirchanschöring im Berchtesgadener Land, legt schon immer höchsten Wert auf beste Verarbeitung und Qualität. Schließlich werden ihre Bergschuhe für anspruchsvollste Einsätze gefertigt. Bei aller Tradition bleibt bei Meindl allerdings immer Raum für modernste Technologie, zum Wohle von Komfort und Passform.

    Zur Meindl-Geschichte

    Es gibt viele Marken mit langer Geschichte. Dass aber Wurzeln eines Familienbetriebes bis ins 17. Jahrhundert zurück reichen, darf wohl als außergewöhnlich angesehen werden. Bereits 1683 wurde ein Schuhmacher in Kirchanschöring urkundlich erwähnt: Petrus Meindl. Ein Beruf, der Familientradition werden sollte. 1928 wird Lukas Meindl Senior selbstständiger Schuhmachermeister in 7. Generation und legt den Grundstein für die Marke Meindl. Bald schon kommen zur Schuhherstellung auch die Fertigung feinster Tracht, wie Lederhosen die Generationen überdauern. Beide Sektoren haben bis zum heutigen Tage überdauert, ebenso wie die Qualitätsansprüche in der Fertigung.   

    Meindl Technologien

    Meindl hat bei der Weiterentwicklung ihrer Produkte nie auf der faulen Haut gesessen. Unablässig arbeiten sie an Entwicklungen, die für noch mehr Zuverlässigkeit, Komfort und Passformgenauigkeit sorgen. Die drei wichtigsten sind wohl Air Revolution®, MFS Vakuum® und Comfort fit®.

    Air Revolution® - Die am Fuß anliegende Lasche ist eine Kombination aus 3D-Mesh und einem dauerhaft dämpfenden, retikulierten, gelochten Schaum. Sie geht über den Schaftabschluss hinaus und ermöglicht eine Luftzirkulation.

    MFS Vakuum® - Die Idee hinter den MFS Vakuum®-Modellen ist es, einen stabilen Außenschaft, der Sicherheit und Stabilität bietet, mit einem besonders weichen und anpassungsfähigem Innenschaft zu kombinieren.

    Comfort fit® - Im Vergleich zu einem Trekkingleisten hat unser Comfort fit®-Leisten mehr Platz im Vorfußbereich und festen Halt in der Ferse. Man steht auf breiterer Basis und kann so leichter abrollen.

    Meindl Comfort fit® im Test

    Schuster Mitarbeiter Silvan war mit dem Meindl Antelao GTX zwei Tage im Karwendel unterwegs. Der Schuh war neu, nicht eingelaufen und wurde praktisch „Out oft the box“ getestet. Hier sein Feedback:

    „Ich war ein wenig skeptisch, dass ich direkt mit einem nagelneuen Schuh auf Zweitagestour losziehen sollte. Aber bereits nach den ersten Kilometern waren meine Zweifel wie weggeblasen. Die Schuhe waren einfach bequem. Am Knöchel boten sie perfekten Halt, im Vorfußbereich drückte einfach überhaupt nichts. Es war sofort spürbar, dass der Schuh den Zehen Freiraum in alle Richtungen gewährte und den Fuß nicht in Form presste. Außerdem rollt der Antelao GTX unglaublich angenehm ab.“

    Antelao GTX
    Antelao Lady GTX

    Ihr habt Interesse?
    Dann entdeckt die tollen Schuhe des Traditions-Bergschusters bei uns im Haus oder hier einfach online: >> alles von Meindl

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.