Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Polar Vantage - Training der nächsten Generation

    Polar legt wieder ordentlich vor im Sportuhrenbereich! Mit dem Vantage V und dem Vantage M bringt die Marke zwei erstklassige Multisportuhren fürs Handgelenk mit vielen echten Neuheiten. Trainiert ab sofort noch smarter und lasst Euch immer wieder neu herausfordern – für stete Verbesserungen und neue Bestleistungen!

    Aber was ist wirklich neu an den Uhren? Was können sie? Wir haben die beiden einmal etwas genauer unter die Lupe genommen.

    POLAR VANTAGE V

    Die wasserdichte Profi-Multisport- und Triathlonuhr der nächsten Generation mit integriertem GPS, der erweiterten optischen Pulsmessung „Precision Prime Sensor“ und vielen erweiterten Trainingsfunktionen. Ein perfekter Trainingspartner für ambitionierte und professionelle Sportler.

    Hier die wichtigsten Neuerungen:

    Polar Precision Prime Sensor-Fusionstechnologie

    Der Vantage V präsentiert die nächste Generation der optischen Pulsmessung am Handgelenk: die Polar Precision Prime Sensor-Fusionstechnologie. Diese Entwicklung kombiniert die optische Pulsmessung mit einer Hautkontaktmessung, um jegliche Bewegungsartefakte in der Messung auszuschließen, die das Pulssignal stören und zu unzuverlässigen Messungen führen könnten. Auf diese Weise wird der Puls auch unter den anspruchsvollsten Bedingungen, in jeder Trainingssituation und während härtester Trainingseinheiten präzise gemessen.

    Vantage V Black M/L
    Vantage V White M/L

    Optik & Design

    Das klare Design des Vantage V überzeugt durch das beständige Gorilla-Glas mit Always-On-Farbtouch-Display und einer Anti-Fingerprint- und Anti-Reflexionsbeschichtung. Die fünf seitlichen Tasten verfügen über eine extra griffige Antirutsch-Oberfläche. Das atmungsaktive Armband passt sich auch hervorragend an schmale Handgelenke an.

    Running Power

    Die neue  Multisportuhr misst als Erste überhaupt die Running Power (Einheit Watt) direkt am Handgelenk – es sind keine zusätzlichen Sensoren erforderlich. Diese Art der Leistungsmessung stellt die optimale Ergänzung zur Pulsmessung dar und ermöglicht eine zusätzliche Steuerungsgröße während der Läufe.

    Training Load Pro: Cardio Load - Muscle Load - Perceived Load

    Unter der Funktion Training Load Pro werden Cardio Load, Muscle Load und Perceived Load vereint. Der Vantage V bietet einen ganzheitlichen Überblick, wie Trainingseinheiten die verschiedenen Körpersysteme belasten und sich diese auf die Leistung auswirken. Der Cardio Load Wert, dargestellt als Trainingsimpuls TRIMP, informiert anhand der Pulswerte nach jedem Training über die Belastung des kardiovaskulären Systems, der Muscle Load zeigt die muskuläre Belastung.

    Die empfundende Belastung kann mit den Daten von Polar kombiniert werden - in Form des Perceived Load. Die empfundene Belastung wird mithilfe der Rate of Perceived Exertion (RPE) berechnet. Dies ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Berechnung der Trainingsbelastung.

    Recovery Pro

    Die richtige Balance zwischen Training und Erholung ist entscheidend. Mit einer einzigartigen Lösung zur Überwachung von körperlicher Erholung hilft des Vantage V, Übertraining und Verletzungen zu vermeiden und gibt hilfreiche Tipps, um eine langfristige Balance zwischen Training und Erholung zu finden.

    ***

    POLAR VANTAGE M

    Der Polar Vantage M ist der etwas kleinere Bruder der Allround-Multisportuhr, ebenfalls mit integriertem GPS, der verbesserten, optischen Pulsmessung der nächsten Generation und erweiterten Lauf- und Trainingsfunktionen. Mit seinem schmalen und leichten Design bietet dir der Vantage M alle Daten, die du benötigst, um deine Leistung noch weiter zu verbessern.

    Sie verfügt ebenfalls über die Polar Precision Prime Sensor-Fusionstechnologie

    Optik & Design

    Der Polar Vantage M kann durch wechselbare Textilarmbänder aus recyceltem PET-Garn vielen Looks angepasst werden. Auch handelsübliche Uhrenarmbänder mit der Standardbreite 22 mm können kombiniert werden. Die beständige Edelstahleinfassung schützt das klare Farbdisplay. Fünf seitliche Tasten sowie das atmungsaktive Armband runden das leichte Design - auch bei schmalen Handgelenken - ab.

    Vantage M White M/L

    Training Load Pro: Cardio Load - Perceived Load

    Unter der Funktion Training Load Pro werden Cardio Load, Muscle Load (nur mit Sensoren von Drittanbietern) und Perceived Load vereint. Der Vantage M bietet einen ganzheitlichen Überblick, wie Trainingseinheiten die verschiedenen Körpersysteme belasten und sich diese auf die Leistung auswirken. Der Cardio Load Wert, dargestellt als Trainingsimpuls TRIMP, informiert anhand der Pulswerte nach jedem Training über die Belastung des kardiovaskulären Systems. Über zusätzliche Sensoren (von Drittanbietern) zeigt der Muscle Load die muskuläre Belastung.

    Auch bei der Vantage M wird auf die richtige Balance zwischen Training und Erholung geachtet. Deshalb bietet die Sportuhr die Möglichkeit, die empfundende Belastung mit den Daten von Polar zu kombinieren - in Form des Perceived Load. Die empfundene Belastung wird mithilfe der Rate of Perceived Exertion (RPE) berechnet. Dies ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode zur Berechnung der Trainingsbelastung.

    Also, worauf wartet Ihr? Fordert Euch neu heraus, trainiert smarter und verbessert Euch und Eure persönlichen Bestleistungen. Entdeckt den Gewinner in Euch!

    >> alles von Polar

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren