Dieser Shop verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

    Rodeln in München

    Wir haben hier in München schon ganz besonders Glück. Vor allem aktuell! Die Alpennähe und aktuelle Nordstaulage hat die Stadt mit einer ordentlichen Schicht Neuschnee in perfekt rodelbarer Menge versorgt. Natürlich lässt sich das innerstädtische Angebot nicht wirklich mit den teils kilometerlangen Abfahrten in den Bergen vergleichen, aber unterschätzen darf man die Rodelmöglichkeiten auch nicht. Hier sind die fünf schönsten Rodelhänge Münchens für euch und vor allem für eure Kinder.

    Monopteros
    Der Hang ist zwar nicht sonderlich hoch, aber das Ambiente toppt vieles. Das Säulen-Bauwerk im Englischen Garten bietet die ideale Kulisse für ein paar schöne Abfahrten. Hier fahren echte Münchner seit Generationen!

    Anfahrt am besten mit der U3 und U6 bis zur Universität, von dort zu Fuß über die Veterinärstraße in den Englischen Garten und zum Monopteros.

    Olympiaberg
    Eigentlich besteht er aus Unmengen an Kriegs-Trümmern und Schutt aus dem 2. Weltkrieg. Davon sieht man heute nichts mehr, dafür bildet die Aufhäufung die höchste Erhebung in München. Und damit natürlich auch den höchsten Rodelberg. Hier kann man auf Wegen und an flachen oder auch ziemlich steilen Hängen alles geben. Und zwischendurch schaut man sich einfach das Panorama vom Gipfel aus an. Vielleicht ja mit einem mitgebrachten Glühwein oder Punsch.

    Anfahrt mit der U3 zum Olympia Zentrum, dann Richtung Süden zum Olympiaberg.

    Rodeln-München-Rodelhänge
    Jippieee!

    Luitpoldpark
    Sehr beliebt, aber dadurch auch häufig recht voll. Hier liegt Schnee, wenn er an anderen Hängen schon wieder sehr dünn geworden ist, denn der Rodelhang liegt an der sonnengeschützten Nordseite des Luitpoldbergs. Eine der steilsten Rodelpisten Münchens findet man hier, aber auch viele sanftere Abfahrten. Da kommen auch die kleinsten voll auf ihre Kosten.

    Anfahrt mit U2 / U3 bis Haltestelle Scheidplatz, vorderer Ausgang links. Von dort ist er nur ein paar Schritte entfernt.

    Bavaria
    Auch an der Ruhmeshalle sind einige Hänge, die im Winter gern zum Rodeln besucht werden. Die meisten Abfahrten sind eher kurz und nicht sonderlich steil. Einen steilen Hang gibt es aber auch, für die etwas Ambitionierteren. Kurz: Es ist für alle Schlitten und Poporutscher das Richtige da.

    Anfahrt mit der U4 und U5 bis Theresienwiese. Die Bavaria sieht man schon von weitem.

    Maximiliansanlagen
    Hier finden sich einige Hügel zum Rodeln. Die schönsten sind beim Maximilianeum und am Friedensengel, dort finden Anfänger und Rodelkönner beider maßen passende Abfahrten. Da hier aber gleich 3 Stadtgebiete, Haidhausen, Bogenhausen und Lehel angrenzen ist an den Hängen einiges los. Zusätzlich muss man hier auch auf etliche Bäume achten. Diese sind zwar mit Strohballen gesichert, das Rodeln erfolgt aber auch hier auf eigene Gefahr.
      
    Anfahrt mit der U5 bis Max-Weber-Platz. Hinten aussteigen, draußen weiter Richtung Bayrischer Landtag bis rechts der Park auftaucht. Dort sind die Rodelhänge.

    Lust, aber keinen Rodel? Da können wir helfen! Entweder Ihr kommt vorbei oder bestellt eure Rodel gleich bequem online. >> alle Rodel und Bobs

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren

    Welcher Skitouren-Rucksack ist der Richtige?

    by Sport Schuster

    Der Winter 2018 steht vor der Tür. Wir hoffen, mit ordentlich Schnee im Gepäck, für beste Skitourenbedingungen. Es wird Zeit, sich mal den stetigen Begleiter anzusehen. Der, der alles trägt. Der dafür sorgt, dass sich die Last auf unseren Schultern möglichst angenehm verteilt und der auch in kritischen Situationen schnellen Zugriff auf alles Notwendige erlaubt. Der Skitourenrucksack. Aber welcher ist denn eigentlich der Richtige?

    3Bears - märchenhafte Porridges

    by Sport Schuster

    Der Name "3Bears" hat seine Wurzeln in einem britischen Märchen aus dem 19. Jahrhundert - Goldlöckchen und die Drei Bären. In diesem Märchen geht es um ein kleines Mädchen, das in einer Bärenhütte im Wald drei Schalen warmes Porridge findet. Sie probiert alle, aber nur eines ist am Ende „genau richtig“. Auch Tim Nichols, gebürtiger Engländer, wuchs mit diesem Märchen auf.

    Craghoppers NosiLife – Mücken und Zecken ade!

    by Sport Schuster

    Die Natur produziert die schönsten Bilder. Was man auf diesen jedoch meistens nicht sieht, sind die vielen kleinen Plagegeister, die in den saftigen Wiesen, tropischen Urwäldern und nordischen Mooren auf einen warten. Mücken, Wanzen oder Zecken. Klar, jetzt kann man sich natürlich alles Mögliche an Insektenschutzmitteln auf die Haut packen, aber das fühlt sich meistens eher unangenehm an, riecht stark und ist wenig dauerhaft. Was also tun? Craghoppers weiß Rat.

    GREEN + THE GENT

    by Sport Schuster

    Auch Männerhaut will gepflegt sein. Am besten natürlich. Da bietet die neuen Naturkosmetikmarke GREEN + THE GENT genau das passende. Die Münchner haben authentisch-maskuline und individuelle Männerpflege für Gesicht, Körper und Rasur im Angebot. Hochwertig und einfach in der Anwendung.

    Balis – vielseitig erfrischend

    by Sport Schuster

    Bei einem frischen Gin Basil Mule in der Loretta Bar kommt man schon auf Ideen. Beispielsweise diesen erfrischenden Geschmack aus Basilikum, Ingwer und Limette in eine Flasche zu bringen. Das war die Idee zu Balis.

    Matcha you – Namaste

    by Sport Schuster

    „Ich habe ein Rezept für eine Matcha Limonade entwickelt.“ „Matcha Limonade?“ „Matcha ist edelster Grüntee vermahlen zu feinem Pulver." „Ok, klingt geil. Lass mal probieren.“ Zwischen diesem Gespräch und dem fertigen Produkt liegt fast ein Jahr Arbeit. Ein Jahr, das Franziska Schetter und Ola Klöckner immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt hat. Ein Jahr, das sie zu einer Einheit zusammengeschweißt hat, die aneinander glaubt und in sich vertraut. Sie haben auf Herz und Verstand gehört und genau diese Mischung zählt!

    Da fang ich gleich 2019 an!

    by Sport Schuster

    Zum Jahreswechsel kommen sie doch immer ganz besonders locker über die Lippen, oder? Die Vorsätze, die guten. Was da nicht alles im alten Jahr zurückgelassen wird. Von Zigaretten über Zucker, hin zu „Das Auto bleibt häufiger stehen!“ und „Ich mach viel mehr Sport!“. „Klar, das mach ich! Locker!“ Dann kommen die ersten Tage des neuen Jahres und es wird deutlich: die Vorsätze wollen mit viel Einsatz und Willenskraft verdient werden. Nun, aber zumindest beim Sport können wir helfen.

    BLACKROLL® RECOVERY PILLOW – fit schlafen

    by Sport Schuster

    Sport ist gesund, Sport hält fit. Aber nur in Verbindung mit der nötigen Regenerationsphase. Denn ohne Regeneration wird der Körper müde. Mittelpunkt der Erholung in Sport und Alltag ist guter Schlaf. Damit dieser wirklich die größtmögliche Entspannung bietet, hat BLACKROLL® nun das RECOVERY PILLOW entwickelt. Ein Kissen zur Steigerung der sportlichen Leistungsfähigkeit durch perfekte Erholung im Schlaf.

    BERGBRAUSE

    by Sport Schuster

    Eine Limonade, die die Ursprünglichkeit der Natur und die Tradition der Region rund um den Königsee im Berchtesgadener Land in einer Flasche vereint. Mit unnachahmlichem Aroma. Der unnachahmliche Duft der Latschenkiefer sollte es sein. Der letzte Nadelbaum vor der Baumgrenze, wild, rau, frisch, in einem Getränk erlebbar. Die Idee für die „BERGBRAUSE“ war geboren.

    Jannik Obenhoff

    by Sport Schuster

    Er ist 18 Jahre alt und fotografiert. Schon seit einigen Jahren. Machen viele in dem Alter? Nein, so nicht! Er fotografiert für Kunden wie The North Face, Nikon und Mercedes Benz um nur ein paar hervor zu heben. Mit seinen wundervollen, poetischen Landschaftskompositionen verzaubert und begeistert er mittlerweile über 700.000 Abonnenten auf Instagram.