TERREX ZeroDye – Die Leinwand für Deinen Sport

    Schuhe haben ein Design. Natürlich. Eine bestimmte Form, einen speziellen Schnitt, einfach etwas, was den Schuh zu dem macht, was er ist. Ein gestaltetes Objekt mit mehr oder weniger Funktion. Dazu gehört natürlich auch Farbe. Der Colorway. Nun, was wäre aber, wenn man diese Farbe einfach weg lässt? Das zeigt adidas mit seiner neuen ZeroDye Trail-Running Kollektion. ZeroDye verwendet Materialien einfach in ihrer ganz natürlichen Farbe. Die Geschichten lieferst Du selbst!

    Roter Sand, Moor oder Kratzer vom Gebirgsschotter – das alles verleiht Deinem Schuh etwas ganz Besonderes. Sorgt für Wendungen, Spannung und neue Kapitel in Deiner Geschichte. Du bestimmst das Aussehen des Schuhs und machst ihn mit jedem Einsatz, jedem Abenteuer nur noch individueller. Verewige Deine Trails auf dem adidas TERREX.

    Nachhaltigkeit durch Verzicht
    Durch die Verwendung von Materialien in ihrer natürlichen Farbe wurde ein ganz neues Element der Nachhaltigkeit bei Funktionsbekleidung geschaffen. Der schlichte Verzicht auf den Färbeprozess. Trotz allem bleibt der TERREX was er ist – ein Trailrunning-Schuh vom Feinsten!

    TERREX ZeroDye beim Schuster: 

    Terrex Two Boa W
    Terrex Two Boa W
    Terrex Agravic
    Terrex Agravic
    Terrex Agravic W
    Terrex Agravic W

    …und das ist noch nicht alles! Im Rahmen der Partnerschaft mit der Meeresschutz-OrganisationParley for the Oceans‘ kämpft adidas gemeinsam gegen die Verschmutzung der Umwelt durch Plastikmüll. Das Ziel: Die Entwicklung und Förderung neuer Technologien zur Umwandlung von Abfallstoffen in Funktionstextilien. In zahlreichen Produkten der adidas TERREX Kollektion 2018 wird bereits das recycelte Garn aus Parley Ocean Plastic™ verwendet.