Trends und Highlights von der ISPO: Das kommt im Winter 2014/15

Alle Jahre wieder pilgert die komplette Sportindustrie zu uns nach München. Nicht unbedingt zu uns ins Haus - obwohl sich in diesen Tagen auch sehr, sehr viele von ihnen beim Schuster umsehen. Primäres Ziel ist aber die Messe München, denn hier findet alljährlich die Sportartikelmesse ISPO statt. Hier präsentieren die Marken ihre Kollektionen für den nächsten Winter. Und weil die ISPO nur für Fachbesucher zugänglich ist, zeigen wir hier unsere Highlights. Die gibt es dann auch ab Herbst 2014 bei uns im Haus:


 


Eine frische, junge Marke, die uns aktuell schon so viel Spaß macht und die wir wirklich sehr schätzen, ist State of Elevenate bzw. E11 aus Schweden. Zu finden ist sie in Deutschland nur in wenigen exklusiven Shops. Auf der ISPO bekamen wir erneut eine sehr lässige und eigenständige Freeride orientierte Kollektion zu sehen. Sie sticht heraus, weil die Marke sich auf sich selbst zu konzentrieren scheint und nicht so sehr auf die anderen blickt. Überzeugt haben uns die durchdachten Detaillösungen und die wirklich hochwertigen Materialien. Hier hat sich offensichtlich jemand Gedanken gemacht hat und eifrig getüftelt hat - und zwar offensichtlich jemand, der selbst viel draußen unterwegs ist. Im nächsten Winter sind die Schnitte immer noch sehr lässig, aber taillierter und so auch funktioneller.


Black Diamond kam im aktuellen Winter erstmals mit einer Bekleidungslinie auf den Markt ­– klein und fein, mit wenigen Teilen. Außer bei uns ist sie nur bei wenigen Händlern erhältlich. Im kommenden Winter bekommt die Kollektion Nachwuchs! Zu den neuen Modellen zählen unter anderem auch die Induction Shell und Pants: ein wasserdicht getaptes WINDSTOPPER®-Outfit mit einer 10.000er Wassersäule. Was wir generell sehr schätzen: Black Diamond zeigt auch im Textilbereich, wo sie ihre Ursprünge haben! Die Klamotten sind clean, ohne Schnickschnack und integrieren das technische Hartwaren-Design ins Detail. Da sieht man metallene Zipper oder ein spezielles Kordelzugsystem, das mit dem ISPO Gold Award ausgezeichnet wurde - und alles so gestaltet, dass es beim Alpin-Einsatz (auch mit Handschuhen) einfach und schnell zu bedienen ist.


 


Schweden, USA – Zeit, dass wir auch mal zu den Bayern schauen. Mit Ortovox haben wir eine Marke aus der Heimat, die selbstbewusst anders ist, funktionell und mutig. Sehr vielversprechend war für uns hier unter anderem die neue leichte Skitourenkombi, Col Becchi (Herren) bzw. Piz Duleda (Damen) – das sind superdünne, technische Softshell-Leichtgewichte. Extrem atmungsaktiv für den Aufstieg, mit einer winddichten Membran im Frontbereich (bei der Hose am Knie) und Merino auf der Innenseite. Apropos Merino: Der Wäsche-Einteiler Rock N Wool Overall ist nicht nur lässig bunt und funktionell, sondern als Jubiläumsedition auch nur limitiert erhältlich. 1988 Stück (durchnummeriert) gibt es davon jeweils für Damen und Herren. Eine Referenz an das Entstehungsjahr...



[gallery ids="268,267,266,265,264,263"]