Tupilak Atmo Jacket im Härtetest

    Geringes Gewicht, strapazierfähiges Material und ganz viel Bewegungsfreiheit. Die neue Tupilak Atmo Jacket von Mountain Equipment macht keinen Hehl aus ihrer Bestimmung. Eine Jacke für echte Spezialisten in Fels und Eis. Leicht, funktionell, eine echte alpine Hardshell-Jacke! Die Konstruktion aus GORE-TEX PRO 30D ist und bleibt in allen Touren zuverlässig wasserdicht. Diese Jacke ist für Kletterer gemacht.

    TOM LIVINGSTONE ÜBER DIE NEUE TUPILAK ATMO JACKET

    Tom Livingstone ist ein bekannter Kletterer und Autor aus dem Süden von England. Mittlerweile lebt er im Norden von Wales, einer gebirgigen und sehr rauen Region. Die perfekte Ecke, um seine Leidenschaft das Trad-Klettern, sowie winterliche und alpine Klettereien exzessiv auszuleben. Frei nach seinem Motto – umso größer und haarsträubender, desto besser!

    Mountain Equipment gehört zu Toms Hauptsponsoren und hat ihn natürlich sofort mit der Tupilak Atmo Jacket ausgestattet – denn wer rauhe Bedingungen nicht scheut, kann eine Alpin-Jacke bestens testen. Tom hat sie natürlich ordentlich ins Gebet genommen.

    Toms Fazit:

    Die Tupilak Atmo hat überzeugt. Alles drin was er von einer leichten alpinen Kletterjacke erwartet. Mit Gore-Tex Pro und dem klaren Design bietet sie genau den Spagat zwischen Wetterschutz und minimalistischer Ausstattung, der auf großen Routen unumgänglich ist.

    Das Gore Tex Pro 30D-Material der neuen Tupilak Atmo ist nochmal strapazierfähiger und gleichzeitig leicht und atmungsaktiv. In Größe L wiegt die Jacke nur 360 g und bietet dennoch perfekten Schutz, wenn das Wetter umschlägt.

    Die erste Version der Jacke trug Tom am Latok 1 (Pakistan) und zog sie sieben Tage lang nicht aus. In dieser Jacke kletterte er die auch neue Route am Koyo Zom (ebenfalls in Pakistan) – da war sie acht Tage am Stück im Einsatz. Bei diesen Routen konnte ihr der raue Granit und schwerer Spindrift (starker Wind der feine Schnee und Eiskristalle herumwirbelt) so gut wie nichts anhaben.

    Die Taschen sind nicht überdimensioniert. Sie reichen aber völlig für ein paar Energieriegel, so wird die Passform zusätzlich schmal gehalten, was beim Klettern einfach optimal ist:  im Fels und Mixed Gelände ist nichts im Weg.

    Tupilak Atmo GTX Pro Jacket M

    Tom hat sehr klare Anforderung an eine Jacke: sie muss trocken halten, wenn es stark schneit und sie muss wirklich atmungsaktiv sein, wenn er in den Schlüsselstellen ins Schwitzen komm, um auf langen Touren nicht auszukühlen. Die Kapuze ist ein weiteres wichtiges Feature: sie darf nicht einschränken, wenn sie den ganzen Tag über einem Helm getragen wird. Die Kapuze der Atmo passt perfekt und gibt viel Bewegungsfreiheit in steilem Gelände.

    Tom ist sich auf jeden Fall sicher: Er möchte nicht mehr auf diese Jacke verzichten!

    Lasst Euch ebenfalls überzeugen, von der neuen Tupilak Atmo Jacket. Eine Jacke, vom Bergspezialisten für Bergspezialisten!

    >> zum Mountain Equipment Markenshop

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.