VECTIV™ im Schuster Test!

    Die neue VECTIV™ Technologie vom Outdoor-Spezialisten The North Face macht Hoffnung auf echte Leistungssteigerung im Trailsport: Mehr Vorwärtsdynamik, bessere Kraftübertragung, Top-Grip und energieeffizientes Laufen! Die TNF-Athleten sind begeistert, wir wollten es unbedingt am eigenen Leib erleben. Also gingen zwei „Schusters“ im kalten Winter los und liefen frostige Trails.

    Martin ist passionierter Läufer und echter Langstrecken-Freund. Er widmete sich dem Top-Modell, dem Flight Series™ Vectiv™. Ein Schuh für große Sprünge.

    Der Flight Series™ Vectiv™ gilt als das reaktionsschnellste Modell der Trailrunning Kollektion. Ein Schuh, gemacht für Ultradistanzen und unglaublich robust, dank hochwertigster Materialien, wie Kevlar®, Polyamid und Matryx®. Die verstärkte Zehenbox schützt Schuh und Fuß auch in grobem Gelände. Das Strick Obermaterial umschließt den Fuß wie eine zweite Haut, stützt und bietet beste Atmungsaktivität. Die Sohle wurde mit 6 mm Höhenunterschied zwischen Zehen und Ferse entwickelt, was vor allem bei schnellerem Tempo für enormen Vortrieb sorgt.

    Passform

    Er sitzt hervorragend! Das Strick-Obermaterial fixiert den Fuß und verhindert ein Verrutschen im Schuh. Dadurch entsteht schon einmal direkt weniger Kraftverlust. Der Flight Series™ Vectiv™ ist nicht nur ultraleicht, er fühlt sich auch so an, sehr dynamisch und sportlich direkt. Durch den festen Stand vermittelt der Schuh sofort Sicherheit.

    Eigenschaften

    Der Schuh ist gefühlt nur leicht gedämpft und treibt den Läufer in Aktion spürbar an. Ich bin einmal 7 und einmal 13 km mit dem Vectiv™ gelaufen, teilweise über Steine, über Eis und Schnee - alles einwandfrei, kein Rutschen, Schliddern, Stolpern, aber dafür ein echt hoher Spaßfaktor. Der Vectiv™ fordert/erleichtert durch die niedrige Sprengung (6mm) das Vorfuß- bzw. Mittelfußlaufen, das habe ich deutlich gespürt und auch umgesetzt, außerdem hatte ich das Gefühl, der Schuh hat in der Fußmitte einen Druckpunkt in der Zwischensohle, der mich regelrecht angetrieben hat. Die Carbonplatte verleiht dem Schuh Dynamik und Stabilität, ohne zu aufdringlich rüber zu kommen, denn ich konnte durchaus auch über die Ferse laufen.

    Martins Fazit

    Der Flight Series™ Vectiv™ macht mir richtig Spaß, man hat das Gefühl, er will laufen und verlangt nach Tempo. Tolles Ding!

    W Flight Vectiv
    M Flight Vectiv
    M Vectiv Infinite
    W Vectiv Infinite
    M Vectiv Enduris
    W Vectiv Enduris

    Miriam hat den Vectiv™ Enduris getestet. Ihr Testgebiet waren die Isartrails im Münchner Süden. Die Trails zeichnen sich bei dieser Jahreszeit durch nassen, weichen, teils schneebedecken Boden und viele Wurzeln aus.

    Hoher Komfort 

    Vom Karton an den Fuß trägt sich der Schuh sehr angenehm und bequem. Das Obermaterial ist flexibel, der Schaft schließt eng am Fußgelenk ab und die gepolsterte Zunge drückt nicht am Fußrücken. Durch die integrierte Ferseneinfassung steht der Fuß stabil im Schuh und man hat einen guten Halt. Schon im Stehen spürt man den Vortrieb des Vectiv™ Enduris durch die geringe Sprengung und die TPU Platte. Der Körperschwerpunkt verlagert sich gleich nach vorne und man möchte direkt loslaufen.

    Vielseitiger Begleiter 

    Mir ist sofort der gute Grip auf unterschiedlichen Untergründen aufgefallen. Auf laubbedecken Pfaden, weichem Waldboden, auf Wurzeln und auf Schnee hat der Vectiv™ immer eine starke Bodenhaftung und bietet Trittsicherheit. Durch die nicht allzu hohen Stollen von 3,5mm ist der Schuh auf jeden Fall gut für unterschiedliches Gelände geeignet – auch wenn man über Teer zum eigentlichen Trail laufen muss. Ebenfalls positiv ist der stabile Sitz im Schuh – auch in steilem Gelände. Die Fersenkappe und Zehenverstärkung haben den Fuß gut geschützt, auch wenn man mal an der ein oder anderen Wurzel hängen geblieben ist.

    Dämpfung für Ausdauer 

    Gerade auf längeren Läufen punktet der Schuh bei mir mit seiner guten Dämpfung. Trotz der hohen Dämpfung ist das Gewicht des Vectiv™ relativ gering und man ist auch bei ausdauernden Läufen leicht und flink unterwegs. Sprints und Downhills machen mit dem Vectiv besonders viel Spaß. Durch die gebogene Form der Sohle ist das Abrollverhalten bergauf und bergab rund und flüssig.

    Miriams Fazit:

    Wer lange unterwegs ist und dafür einen bequemen und gleichzeitig robusten Schuh sucht, wird mit dem Vectiv™ Enduris auf jeden Fall glücklich. Klar im Vordergrund steht die komfortable und stabile Passform des Trailschuhs, der gute Grip der Sohle und die hohe Dämpfung. Wer auch gerne etwas schneller unterwegs sein möchte, bekommt durch die Vorderdynamik nochmal extra Antrieb. Der kleine Haken aus meiner Sicht ist allerdings die Farbe. Auf anspruchsvollem Trailgelände bleibt der Schuh wohl nicht lange weiß, dafür bekommt er schnell eine persönliche und individuelle Note.

    Das wäre dann wohl zweimal Bestnote. Lasst Euch auch von den neuen Vectiv™ Modellen überzeugen und erreicht das nächste Level.

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren


    Das Sporthaus Schuster ist ein echtes Münchner Original. Fest verwurzelt am Marienplatz in München und in der alpinen Tradition. Es steht für Leidenschaft, Bergsportkompetenz und Menschen, die sich mit dem Familienunternehmen identifizieren. Kurz: für das Schuster-Wir-Gefühl seit 1913.