Was ist eigentlich… CrossFit®?


Das fragen Sie sich auch? Dann wird’s Zeit, dass wir in unserem Schuster-Studio in der Hofstatt die Experten zu dem Thema befragen. In diesem Fall haben wir uns Roy Gartemann, seines Zeichens selbst begeisterter CrossFit®-Anhänger, auserkoren. Er kann da sicher Licht ins Dunkel bringen.

CrossFit® verbindet mehrere Trainingsmethoden. Klassisches Fitnesstraining, wie Gewichtheben mit Hanteln und Kettlebells, sowie Übungen mit Eigengewicht, also Liegestützen, Klimmzüge, Sit-Up’s, etc.

Zusätzlich werden Disziplinen wie Sprint, Seilspringen und viele Elemente aus dem Turnbereich eingesetzt. Hier wird gerannt, an Seilen hochgeklettert, an den Ringen trainiert und teilweise sogar gerudert.


Eine echte Besonderheit sind unförmige Gegenstände, wie Traktorreifen, die mit ganzem Körpereinsatz bewegt werden, dicke Eisenketten, mit denen schwere Gewichte über raue Böden gezerrt werden und mächtige Taue, die man in fließenden Bewegungen in Schwingung versetzt.

Dadurch werden die Muskeln nicht nur geformt, das Ganze fördert ein sinnvolles Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen. CrossFit® macht nicht nur athletisch, sondern richtig stark.

Übersicht der CrossFit®-Boxen in München  

Schuster-Experte: Roy Gartemann