0 0
von 699 Produkten geladen
Weitere Produkte laden


Unser Service für Deinen Trailrun
Top Marken
Schuster Magazin
Inspiration zu Trailrunning
München - Zermatt zu Fuß
09.08.2023
München - Zermatt zu Fuß
Schuster Mitarbeiter Martin ging die 500 km von München nach Zermatt zu Fuß. Hier erfährst Du wie es war.
Stöcke fürs Trailrunning
04.05.2023
Stöcke fürs Trailrunning
Wenn Du beim Trailrunning ordentlich Höhenmeter machen willst, sind Stöcke ideal,
Berater Trailrunning -Bekleidung
04.05.2023
Berater Trailrunning -Bekleidung
Wir zeigen Dir, worauf Du bei Deiner Trailrunning-Bekleidung achten solltest.
Rucksäcke fürs Trailrunning
04.05.2023
Rucksäcke fürs Trailrunning
Wir zeigen Dir was Du bei der Wahl Deines Trailrunning-Rucksacks beachten solltest.
8 Tipps für Trailrunning Einsteiger
04.05.2022
8 Tipps für Trailrunning Einsteiger
Wir verraten Dir 8 Tipps für Deinen perfekten Einstieg ins Trailrunning!
Trainingstipps für den ersten Trailrun
04.05.2022
Trainingstipps für den ersten Trailrun
Mit unseren Trainingstipps kannst Du Dich perfekt auf Deinen Trailrun vorbereiten.
Welche Trailrunning-Schuhe brauche ich?
02.05.2022
Welche Trailrunning-Schuhe brauche ich?
Wir helfen Dir dabei, die richtigen Trailrunning-Schuhe fürs Gelände zu finden.
Trailrunning oder Straßen-Laufschuhe?
25.04.2022
Trailrunning oder Straßen-Laufschuhe?
Du willst wissen, ob Du im Gelände Trailrunning-Schuhe brauchst? Wir erklären die Unterschiede.

Welche Trailrunning-Ausrüstung brauche ich?

Das fragen sich vor allem viele Trailrunning-Anfänger und -Anfängerinnen. Die Antwort darauf leitet sich aus einer anderen Frage ab: Was ist Trailrunning eigentlich?

Der Begriff Trailrunning steht für das Laufen auf unbefestigten Wegen (“trails”) in der Natur. Oft geht es dabei auf schmalen Pfaden bergauf und bergab – und das auf unterschiedlichen natürlichen Untergründen wie Kies oder Erde. Daraus ergeben sich spezielle Anforderungen an die Trailrunning-Ausrüstung, die sich von klassischem Lauf- oder Jogging-Equipment in einigen Aspekten unterscheidet.

Trailrunning-Equipment beginnt an den Füßen

Das Wichtigste beim Traillaufen sind spezielle Trailrunningschuhe. Sie haben ein stärker ausgeprägtes Profil als normale Laufschuhe, die eher für Asphalt und gepflegte Parkwege konzipiert sind. Das markante Profil von Trailrunningschuhen sorgt für guten Grip auch auf rutschigen Böden, wie etwa auf feuchten Waldwegen oder in tieferem Schotter. Der Sohlenaufbau von Trailrunningschuhen zielt eher auf Stabilität als auf Dämpfung ab.

Der Schaft von Trailschuhen reicht zwar nur bis unter den Knöchel, sie sind also im Gegensatz zu klassischen Wanderschuhen niedrig geschnitten (“Low Cut”). Das Material – in der Regel Kunstfaser – ist jedoch stabil genug, um den Füßen genügend Halt und Stabilität für holprige Pfade zu geben. Oft schützt eine Zehenkappe die Füße vor schmerzhaftem Steinkontakt. Außerdem sind viele Trailrunningschuhe wasserdicht – ein Vorteil nicht nur an Regentagen, sondern auch beim Laufen durch feuchte Wiesen oder Wälder.

Was soll ich darüber hinaus zum Trailrunning mitnehmen?

Zu einer vollständigen Trailrunning-Ausrüstung gehören über die Schuhe hinaus auch eine spezielle Bekleidung und Accessoires:

  • Trailrunningbekleidung unterscheidet sich von Laufbekleidung für die abendliche Runde durch den Stadtpark. Denn bei Trailruns in der freien Natur oder sogar im Gebirge spielt der Wetterschutz eine größere Rolle. Technische Materialen schützen Trailrunner:innen vor Wind, Regen und Kälte. Strapazierfähige und ggf. etwas wärmere Laufsocken runden das Trailrunning-Outfit ab.
  • Beim Trailrunning kommt es häufiger vor, dass man sich umziehen möchte, zum Beispiel um bergab eine Jacke überzuziehen. Da hilft ein Trailrunningrucksack, in dem sich Kleidungsstücke verstauen lassen. Gut, dass die Trailrunningrucksäcke auch ein Trinkblasenfach haben: So hast Du beim Trinken mitten im Lauf die Hände frei.
  • Trailrunningstöcke machen Deine Trailruns zu einem Ganzkörpertraining. Außerdem geben sie Dir in schwierigem Gelände zusätzliche Sicherheit.
  • Du möchtest effektiv trainieren und/oder die Daten Deiner Trailruns auswerten? Dann gehört eine Sportuhr mit Pulsmesser zu Deinem Trailrunning-Equipment.
  • Vom Trinkgürtel bis hin zum Armband fürs Handy: Weitere Accessoires für Dein nächstes Trailrunning-Abenteuer findest Du bei unserem Laufzubehör.

Du hast noch Fragen zum richtigen Trailrunning-Equipment? Bei den Produktkategorien in unserem Online-Shop findest Du nähere Informationen zur Ausrüstung. Persönlich beraten wir Dich gerne bei uns im Sporthaus Schuster am Münchner Marienplatz – in der größten Laufabteilung der Stadt.

Filtern & Sortieren