0 0
von 34 Produkten geladen
Weitere Produkte laden


Schuster Magazin
Inspiration zu Bike
Rennrad-Bekleidung: Unsere hilfreichen Kauftipps
30.01.2024
Rennrad-Bekleidung: Unsere hilfreichen Kauftipps
Mit der richtigen Kleidung macht Rennradfahren noch mehr Spaß. Das solltest Du beachten.
Fahrradrucksäcke  für Frauen - die Unterschiede
25.05.2023
Fahrradrucksäcke für Frauen - die Unterschiede
Bikerucksäcke für Frauen unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihres Tragesystems von Unisex-Modellen. Die erklären wir hier.
Neue Garmin EDGE Modelle im Test
26.04.2023
Neue Garmin EDGE Modelle im Test
Katharina vom Schuster hat die Modelle EDGE 540 und 840 beim Alpencross getestet.
Packliste Bikepacking Ausrüstung
24.04.2023
Packliste Bikepacking Ausrüstung
Von Bikepacking-Taschen über das Zelt bis hin zu kleinen Helfern: Erfahre hier alles über Bikepacking-Equipment und worauf Du achten solltest.
Ratgeber Mountainbike-Bekleidung
27.02.2023
Ratgeber Mountainbike-Bekleidung
Das perfekte MTB-Outfit für Deinen Bike-Spaß: Hier erfährst Du, worauf Du achten solltest.
Fahrradbrillen - wo liegen die Unterschiede?
05.01.2023
Fahrradbrillen - wo liegen die Unterschiede?
Sie bietet Schutz vor Sonne, Schmutz, Wind, Regen und Insekten - die Fahrradbrille.
Auf dem Rad durch Herbst und Winter
12.12.2022
Auf dem Rad durch Herbst und Winter
Was brauchst Du zum Fahrradfahren im Herbst und Winter, um sicher und angenehm auf dem Bike unterwegs zu sein? Wir zeigen es Dir.
Löffler - daheim produziert
26.03.2022
Löffler - daheim produziert
Spitzensportler schwören auf die österreichische Marke Löffler. Nicht ohne Grund.

Fahrradsättel online bei Sport Schuster

Der richtige Fahrradsattel gehört zwingend dazu, wenn der Radfahrer über längere Strecken mit seinem Rad unterwegs ist, denn wenn die entsprechende Sitzfläche zu klein ist, dann ist die Reibung der Schenkel zu groß und wenn der Sattel zu breit ist, dann kann es zu Schmerzen am Gesäß führen. Den richtigen Sattel findet der Radfahrer im Fahrrad Shop von Sport Schuster.

Allerdings muss nicht nur die richtige Form des Fahrradsattels stimmen, sondern auch die entsprechende Polsterung. Grundsätzlich sind sehr weiche Sattel nicht empfehlenswert, denn die Sitzhöcker können zu tief in die Polsterung einsinken, was dauerhaft zu schmerzhaften Problemen während der Fahrt führt. Beachten sollte der Radfahrer ebenso, dass der Körper zwischen sechs und acht Wochen benötigen kann, um sich an den neuen Sattel zu gewöhnen.

Frauen klagen oftmals über Beschwerden in der Schamregion, denn nicht selten kommt es hier zu Wundreibungen oder auch zu Entzündungen der Haarwurzeln. Aus diesem Grund sollten sich Frauen stets für einen breiteren Fahrradsattel entscheiden als Männer, denn bei ihnen liegen die so genannten Sitzhöcker weiter auseinander.

Bei Männern hingegen kann es hin und wieder zu Druckschmerzen an den Genitalien kommen, was zumeist an einem zu schmalen Sattel liegt. Auf diese Weise kann es durchaus vorkommen, dass die Blutbahnen, welche die Genitalien mit Blut versorgen, abgeklemmt werden. Hier empfiehlt es sich, dass der Mann sich hin und wieder in die Pedale stellt, damit eine ausreichende Durchblutung wieder gewährleistet werden kann.

Allgemein gilt, je aufrechter die Sitzposition ist, desto breiter sollte der Fahrradsattel gewählt werden.

Sattel sollten grundsätzlich nicht zu weich sein, da ansonsten die Sehnen gereizt werden können. Viele Radfahrer entscheiden sich außerdem für Sattel mit Geleinlagen, da sich diese besonders gut an die belasteten Stellen anschmiegen. Außerdem sollte die so genannte Sattelnase nach Möglichkeit weicher sein als die Auflagefläche. Mittlerweile kann der Fahrer auch Stufensattel erwerben, welche den Schambereich deutlich entlasten.

Im Fahrrad Shop von Sport Schuster findet jeder Radfahrer den für sich am besten geeignetsten Fahrradsattel und braucht auch keine minderwertige Qualität fürchten, denn Sport Schuster hat sich der Qualität und der Sicherheit verschrieben.

Filtern & Sortieren